3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gedämpftes Schollenfilet unter Gemüsehaube


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Zutaten

  • 4 Stück Schollenfilets (je ca. 200g)
  • 4 Spritzer Zitronensaft
  • 1 nach Geschmack Salz
  • 1 nach Geschmack Pfeffer
  • 15 Gramm Olivenöl
  • 150 Gramm Feta, zerbröckelt
  • 1 Stück rote Paprika, in Stücken
  • 1 Stück Stange Lauch, in Stücken
  • 8 Stück Cocktailtomaten
  • 15 Gramm Paniermehl
  • 15 Gramm Tomatenmark
  • 1 Bund Petersilie, glatt, gehackt
  • 1 Liter Wasser
  • 4 Blätter Alufolie
5

Zubereitung

  1. Schollenfilets mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen und auf die Alufolie legen. Je Filet 1 Blatt Alufolie.

  2. Paprika und Lauch putzen, grob zerkleinern und mit den Cocktailtomaten in den Mixtopf geschlossen geben und 3 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern. 

  3. Öl dazugeben und 5 Min. Linkslauf / Varoma/ Stufe 1

  4. Zerbröselten Feta, Paniermehl, gehackte Petersilienblätter, Tomatenmark, Salz und Pfeffer zugeben und alles 10 Sek. / Linkslauf / Stufe 3 vermengen

  5. Mischung gleichmäßig auf die Fischfilets verteilen 

  6. Alufolie zu Päckchen verschließen (man erhält 4 Päckchen) und in den Varoma und -einlegeboden geben.


    Wasser in den Mixtopf geben, Varoma aufsetzen und 25 Min. / Varoma / Stufe 1 garen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu passt sehr gut Reis und ein frischer Gurkensalat!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hm wirklich super lecker hatte auf paniermehl...

    Verfasst von mixfix15 am 21. April 2017 - 10:22.

    Hm... wirklich super lecker. hatte auf paniermehl verzichtet und stattdessen chiasamen genutzt. ich denke, paniermahl macht sinn. sonst bleibt es zu flüssig. geschmacklich super lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • der absolute Hammer.....das schmeckt so geil.....5...

    Verfasst von nady1960 am 11. Januar 2017 - 19:37.

    der absolute Hammer.....das schmeckt so geil.....5 Sterne ( wenn es 10 geben würde, würdest du 10 von mir bekommen. )

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oberlecker und total schnell gemacht! Habe es auch...

    Verfasst von Kathrinchen11 am 31. Dezember 2016 - 09:55.

    Oberlecker und total schnell gemacht! Habe es auch mit einer Knoblauchzehe und diversen anderen Gewürzen noch etwas aufgepimpt....Wink

    was ich nicht verstehe, wofür soll das Paniermehl gut sein?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann man essen, es fehlt

    Verfasst von georg230903 am 3. Februar 2016 - 21:27.

    Kann man essen, es fehlt jedoch ein bisschen Pep und das Besondere. Das Positive: schnell zuzubereiten und gesunde Zutaten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Na, das war mal richtig

    Verfasst von zahndrachen am 18. September 2015 - 17:32.

    Na, das war mal richtig lecker. Habe schon ganz viele  Ideen für Variationen  tmrc_emoticons.) Cooking 1

    ist schon Inder Kategorie Lieblings-Essen 

    vielen dank. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach super lecker!!!!

    Verfasst von AnniV am 5. Januar 2015 - 01:00.

    Einfach super lecker!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein tolles Rezept. Ich habe

    Verfasst von MargitFuchs am 25. November 2014 - 23:19.

    Ein tolles Rezept. Ich habe Saibling-Filets verwendet und als Beilage gabs Vollkornreis, welchen ich ebenfalls im Thermomix zubereitet habe.

    250g Vollkornreis in den Garkorb, 1250g Wasser in den Mixtopf, 15 Min /Varoma / Stufe 1.

    Nach den 15 Minuten Varoma mit dem Fisch aufsetzen und weitere 25 Min / Varoma/ Stufe 1 garen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles leckeres Rezept, gibt

    Verfasst von AnniV am 14. November 2014 - 22:10.

    Tolles leckeres Rezept, gibt es jetzt öfter!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker

    Verfasst von 19jule81 am 21. Mai 2014 - 20:56.

    Super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen lieben Dank! Knoblauch

    Verfasst von Carola14 am 14. April 2014 - 15:00.

    tmrc_emoticons.) Vielen lieben Dank!

    Knoblauch war eine super Idee!

    Heute gab es das Rezept mit Zucchini anstatt Lauch. Habe es auch schon einmal mit Kohlrabi gekocht. Kam auch super an!

     

    Liebe Grüße,

    Carola

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Rezept mit

    Verfasst von Bibiane Sommer am 9. April 2014 - 17:18.

    Ich habe das Rezept mit Seelachs gekocht, weil ich den noch im TK hatte und ich habe noch eine Knoblauchzehe ins Gemüse getan. Einfach super,super, lecker.... tmrc_emoticons.)  Ich wußte gar nicht, dass ich so lecker kochen kann. tmrc_emoticons.p Echt klasse Rezept..

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,   ich habe es mit

    Verfasst von sonnenblume2108 am 1. April 2014 - 17:21.

    Hallo,

     

    ich habe es mit Pangasius getestet - uns hat es ganz gut geschmeckt.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, danke für's

    Verfasst von Milchkaffee am 23. März 2014 - 16:37.

    Sehr lecker, danke für's Rezept. Nächstes Mal veruch ich noch ein bischen Knofi mit in's Gemüse.5Sterne von uns.

    Liebe Grüße  Milchkaffe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können