3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Jamie's Fischauflauf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Spinat und Fisch

  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Schalotten
  • 1 EL weiche Butter
  • 1,5 Päckchen TK-Spinat, aufgetaut und ausgedrückt
  • 1 TL Salz
  • etwas frische Muskatnuss
  • 4 weiße Fischfilets, (Seelachs, Kabeljau, Victoriabarsch…)
  • Salz
  • Zitronensaft
  • 3 hartgekochte Eier

Möhrchen

  • 4 große Möhren
  • 1 EL weiche Butter
  • Salz
  • Pfeffer

Kartoffelbrei

  • 600 g Kartoffeln
  • 135 g Milch
  • 40 g Butter
  • 1 TL Salz
  • etwas Pfeffer
  • etwas frische Muskatnuss
  • 600 g Wasser
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 1/4 Päckchen kalte Butter
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Spinat und Fisch
  1. Knobi und Schalotte in den Closed lid geben und 5sec./Stufe 5 zerkleinern, Butter zugeben und 2min./VAROMA/Stufe 2 dünsten. Mit dem Spatel nach unten schieben.

  2. Aufgetauten Spinat, 1 TL Salz und etwas Muskat zugeben und 30sec./Stufe 2 mischen, dabei Spatel zu Hilfe nehmen.

  3. Spinat in einer gefetteten Auflaufform gleichmäßig verteilen.

  4. Fisch gesäubert, gesäuert und gesalzen auf den Spinat legen.

  5. Eier pellen, längs vierteln und ebenfalls auf dem Spinat verteilen.

  6. Möhrchen
  7. Möhren geschält und in grobe Stücke geschnitten in den Closed lid geben und 5sec./Stufe 4 zerkleinern, Butter und etwas Salz zugeben und 2min./VAROMA/Stufe 2 dünsten.

  8. Möhren auf und zwischen den Fischfilets und Eiern verteilen.

  9. Kartoffelbrei
  10. Kartoffeln schälen und längs vierteln, Wasser und Salz in den Closed lid geben, Kartoffeln in den Gareinsatz legen und 25min./Varoma/Stufe 2 kochen.

  11. Ofen zwischendurch auf 200°C vorheizen.

  12. Dann Wasser abgießen, Kartoffeln, Milch, Salz, Pfeffer, Muskat und Butter in Stücken in den Closed lid geben, mit Hilfe des Spatels 20sec./Stufe 4 zu Püree vermischen

  13. Kartoffelbrei auf dem Fisch + Möhren verstreichen, mit Semmelbröseln und kalten Butterflöckchen bestreuen und im Ofen etwa 30min. überbacken.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Rezept nach Jamie Oliver, etwas abgewandelt


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das ist mal ein sehr leckeres Fischrezept, hat...

    Verfasst von Kati64 am 7. Januar 2017 - 16:04.

    Das ist mal ein sehr leckeres Fischrezept, hat allen gut geschmeckt. Die Karotten habe ich 3,5 Minuten gedünstet, da hatten sie noch etwas Biss.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sowas megaleckeres! Meine Jungs sind nicht sehr...

    Verfasst von DieKnipse am 19. Oktober 2016 - 20:16.

    Sowas megaleckeres! Tongue Meine Jungs sind nicht sehr fischbegeistert, aber mit diesem Gericht hab ich voll ins Schwarze getroffen! Gehört definitiv zu unseren Lieblingsrezepten! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse ..........

    Verfasst von Gerry kocht am 18. September 2016 - 21:04.

    Klasse .......

    Ich hole mir vom Jamie auch Anregungen .......



    Liebe Grüße vom Starnberger See.

    Gerry

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Toll 

    Verfasst von gamze1985 am 6. März 2016 - 22:33.

    Toll 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Hatte

    Verfasst von margret.weber@ewetel.net am 18. Februar 2016 - 20:07.

    Sehr lecker. Hatte Steinbeißerfilet. Von mir 5 Sterne 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute das Gericht

    Verfasst von sigibraun am 3. Januar 2016 - 14:23.

    Habe heute das Gericht nachgekocht. Sehr lecker, allerdings waren uns die Karotten nicht weich genug. Wir werden sie nächstes mal etwas länger vorgaren. Vielleicht 4 statt 2 Min. Aber lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • S U P E R.  L E C K E R  

    Verfasst von refu am 17. September 2015 - 17:19.

    S U P E R.  L E C K E R   !!!!!!

    ein tolles Gericht , ich habe Kabeljau Rückenfilets genommen. Ein ganz tolles Gericht , 

    DANKE  fürs einstellen !  ❤️❤️

    Viele Grüße  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich sehr sehr lecker

    Verfasst von refu am 3. September 2015 - 01:43.

    Hört sich sehr sehr lecker an, ist zu  meinen  Lieblingsrezepten abgespeichert und wird bald ausprobiert  und dann bewertet.

    viele Grüsse   Love  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können