3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kabeljau-Krautwickel


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

Kabeljau-Hack

  • 850 g Kabeljaufilets, TK, angetaut in Stücken
  • 1 EL Salz
  • Gewürze, nach Geschmack
  • Kräuter, nach Geschmack

Wickel

  • 1 Stück Jaromakohl, Blätter lösen
5

Zubereitung

  1. Kabeljau, Salz, Gewürze und Kräuter in Closed lid einfüllen, Messbecher/Deckel drauf und 30 Sek. Stufe 5 - 7 -10 (15 - 10 - 5 Sek.) zerkleinern dabei mit dem Spatel beim Rühren nachhelfen.

  2. Die Kabeljau-Hackmasse in die gelösten Blätter des Jaromakohls wickeln und in Varoma platzieren. Pro Wickel habe ich ca. 60g der Kabeljaumasse genommen.

  3. In den gespülten Closed lid 1 Liter Wasser einfüllen. Varomaaufsatz platzieren 30 Min. Stufe 1, Varoma-Stufe einstellen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Sehr figurfreundlich, Low Carb, low Fat. Pro Portion 2-3 Wickel servieren. In jedem Wickel ca.100g stecken gerade mal 50 Kcal, davon 8g Protein, 1,5g Kohlenhydrate und 0,5g Fett.

Statt Kabeljau kann man jede andere Fischsorte nehmen.

Jaromakohl ist nicht so hart wie Weißkohl. Deswegen entfällt das Blanchieren.

Statt Jaromakohl kann man Wirsing, Chinakohl oder Mangoldblätter verwenden.

Wer nicht auf die Kolorien achten muss, kann im Gareinsatz Kartoffeln oder Reis mitkochen und nach dem Garende zur Garflüssigkeit Sahne, Gewürze, Mehl hinzufügen und zu einer Sauce aufkochen. Somit hätte man ein vollständiges Gericht.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hab es mit Wirsing gemacht.

    Verfasst von elbutre70 am 30. Januar 2015 - 17:32.

    Hab es mit Wirsing gemacht. War für mich nicht so der Hit, aber sicherlich Geschmackssache.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können