3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Lachs mit Gemüsepuffer


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

  • 2 Stücke Zuccini, 400g
  • 600 g Möhren
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 Stück Eier
  • 4-5 EL Vollkornhaferflocken
  • 2 EL Ziteronensaft
  • 2 EL Öl
  • 600 g Lachsfilet
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 2 Prisen Salz
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1.) Möhren schälen und in runde Stücke schneiden, Zuccini auch in runde Stücke schneiden. Alles in den Closed lid geben, 10sek./Stufe5 zerkleinern mit hilfe des Spatel runterschieben.Ausser Lachs und Zitronensaft die restlichen Zutaten in den Closed lid geben.

    2.) Dann Alles auf 1min.Counter-clockwise operation Stufe 5 zu einem "Teig" vermischen. Pfanne vorbereiten aus der Gemüsemasse mit einem Esslöffel kleine Portionen abstechen und in der Pfanne glatt streichen.

    3.) Das Lachsfilet waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen,und mit Zitronensaft beträufeln. den Lachs von beiden Seiten Braten

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

den Lachs kann man auch durch Hähnchen oder Putenfleisch ersetzten schmeckt auch lecker


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe das Rezept heute

    Verfasst von marlich am 21. Mai 2016 - 09:34.

    Habe das Rezept heute ausprobiert. Leider wurden die Gemüsepuffer nicht fest, ich hatte einen Brei. Habe. bei der 2. Portion die Flüssigkeit der Gemüsemasse extra noch durch ein Sieb gedrückt. Was war falsch?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für die leckeren

    Verfasst von Kerschi2005 am 12. Februar 2016 - 16:09.

    Vielen Dank für die leckeren Gemüsepuffer.

    Puffer ließen sich irgendwie daraus nur schwer herstellen, da die Masse zu viel Wasser gezogen hatte. Ich habe noch Speisestärke und etwas Mehl hin zugegeben und dann ließ sich alles problemlos wenden und braten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können