3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Lachs-Quiche mit Spinat und Sauerampfer


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Teig:

  • 125 Gramm Butter
  • 250 Gramm Mehl
  • 1 EL Salz
  • 1 EL Wasser, eiskalt

Belag

  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 TL Rapsöl
  • 500 Gramm Babyspinat, gewaschen und abgetropf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300 Gramm Lachsfilet, in mundgerechten Stücken
  • 1 TL abgeriebene Zitronenschale
  • 2 TL Zitronensaft
  • 1 Bund Sauerampfer, gewaschen, Blätter abgezupft

Guss:

  • 3 Bund Dill, gewaschen, gehackt
  • 250 Gramm Crème fraîche
  • 3 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6
    2h 20min
    Zubereitung 1h 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig:
  1. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 2 Min./ zu einem glatten Teig verkneten.

    In Folie wickeln und für ca. 1. Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

    Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Form mit Butter einfetten.

    Dein Teig auf einer bemehlten Arbeitsplatte ausrollen und die Form damit auskleiden. Dabei einen Rand formen.

    Den Teig mit einer Gabel mehrfach einstechen und auf der zweiten Schiene von unten ca. 10. Minuten vorbacken.

    Herausnehmen und abkühlen lassen. Die Backofentemperatur auf 180°C herunterschalten.
  2. Belag:
  3. Knoblauch in den Mixtopf geben und ca 2 Sek./Stufe 8 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.

    Rapsöl zugeben und 2 Min./120°C/Stufe 1 dünsten.

    Den Spinat nach und nach hinzufügen und 10 Min./100°C/Stufe 2 zusammenfallen lassen.

    Salzen und Pfeffern. In ein Sieb geben und abtropfen lassen.
    Den Lachs mit Zitronenschale, Zitronensaft und Sauerampferblätter vermengen.
  4. Guss:
  5. Dill in den Mixtopf geben. Créme fráiche, die Eier, Salz und Pfeffer dazugeben und 30 Sek./Stufe 4 verrühren.
  6. Den abgetropften Spinat auf dem Teigboden verteilen. Darauf die Lachsmischung geben. Alles mit dem Guss bedecken und die Quiche auf der mittleren Schiene ca. 35 Minuten backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Sasa Vorbereitungsmatte
    Sasa Vorbereitungsmatte
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare