3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Lachsgemüsespieße auf Basmatireis mit einer leichten Zitronensauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 g Öl
  • 1500 g Wasser
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • 350 g Basmatireis
  • 500 g Lachs, gewürfelt
  • 1 Zucchini, in dicken Scheiben
  • 1 kl. rote Paprika, in Stücken
  • 6 mittelgroße Champignons, geviertelt
  • Für die Sauce:
  • 100 g Sahne
  • 40 g Mehl
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 1/2 TL Salz
  • 1 - 11/2 EL Zitronensaft
  • 6
    22min
    Zubereitung 22min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern


    20g Öl dazu geben und 2 1/2 Minuten/Varoma/St. 1 andünsten


    Das Wasser und den Brühwürfel in den Mixtopf geben und den Gareinsatz einhängen. Reis einwiegen.  Lachswürfel und das Gemüse abwechselnd auf die Spieße stecken und in den Varoma legen. 15-18 Minuten/Varoma/Stufe 1 garen.


    Varoma beiseite stellen und den Gareinsatz entfernen.


    1/2 L Garflüssigkeit und alle Zutaten für die Sauce 4 Minuten/100°/Stufe 4 kochen, dann 30 Sek. / Stufe 10 aufschäumen 

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Seitdem es in unserem

    Verfasst von Susan Ne am 25. November 2014 - 18:00.

    Seitdem es in unserem Haushalt den "Hexenkessel" gibt, lieben wir Lachs in allen Variationen.

    Wir haben noch Zwiebelchen und Cocktailtomaten mit auf die Spieße gesteckt. Beim nächsten mal nehme ich aber nur einen EL Zitrone, da es meinen Lieben zu zitronig war.

    Vielen Dank für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, hab den TM 31 erst

    Verfasst von hswinniepooh am 24. August 2012 - 14:42.

    Hallo, hab den TM 31 erst seit einem Monat und bin noch am rumprobieren. Bei uns gab es die Lachsspieße gestern Abend. Ca. 2 Min vor Schluss ereilte mich die Panik, da der Lachs immer noch nicht seine Farbe wechseln wollte und so gar nicht gar ausschaute. Am Ende gab ich neben dem Saft einer ganzen Zitrone (wg. der Kommentare) und einer weiteren Prise Pfeffer noch 3 Minuten zu und ... wir waren alle begeistert. Das wird es künftig häufiger geben, gleich und in Variationen. vielen Dank für das Rezept und natürlich ganz viele Sterne. Ach ja, 200 g Reis haben uns (4-köpfig) mit 6 Spießen völlig gereicht.

    Liebe Grüße aus dem Schwarzwald

    Winnie Pooh

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Reis komplett verputzt

    Verfasst von Beyla am 14. Mai 2010 - 19:30.

    Bei uns gabs Heute dieses Rezept. Ich habe die angegebene Reismenge gemacht da ich von dem Rest gerne einen Reissalat für abends machen wollte. Da hier ja berichtet wurde es wäre zu viel Reis und wir eh nur zu Viert beim Mittagessen waren.


    Allerdings ist leider nichts von dem Reis übrig geblieben   tmrc_emoticons.( alles ratztputz aufgefuttert.


     


    Uns hat es gut geschmeckt. Besonders die Sauce war lecker, ich habe allerdings mehr Zitronensaft genommen und etwas mehr Pfeffer.


     


    Beyla Cooking 9

    Liebe Grüße Beyla 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Reismenge reduzieren

    Verfasst von maikaefer2383 am 11. Mai 2010 - 12:55.

    Bei uns gabs dieses feine Rezept am Wochenende.


    Hat sehr lecker geschmeckt, nur würde ich dringend raten, die Angabe der Reismenge in diesem Rezept zu reduzieren. Es war soviel, dass er beim Kochen schon aus dem Mixtopf rauskam. Außerdem haben wir nichtmal die Hälfte geschafft.


    Würde sagen max. 250 gr für 6 Personen verwenden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Gericht gab es gestern

    Verfasst von claudl2001 am 6. Mai 2010 - 10:43.

    Das Gericht gab es gestern bei mir. Es war wirklich super lecker. Werde es bald wieder machen. Habe eine ganze Zitrone verwendet. Schmeckte gut zitronig. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Gericht gab es heute bei

    Verfasst von Colette am 20. April 2010 - 16:37.

    Das Gericht gab es heute bei uns sicher nicht zum letzten Mal. Ich habe auch etwas mehr Zitrone genommen. Es war super lecker. tmrc_emoticons.-)


    LG Colette

    LG Colette 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo auch ich habe mich an

    Verfasst von Kuechenengel am 22. Februar 2010 - 15:19.

    Hallo auch ich habe mich an das Rezept gemacht und anstatt Lachs Pute verwendet und habe auf die Spieße Paprika und Zwiebel gespießt - anstelle von Basmati habe ich normalen 20 minuten Reis genommen und so war dieser mit den Spießen fertig...ebenfalls habe ich mehr Zitrone rein...


    Aber insgesamt eine wirklich tolle Idee.  Cooking 9  Danke für die Anregung


    Viele Grüße  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mit der Zitrone muss ich Euch

    Verfasst von Tanja K. am 16. Februar 2010 - 10:35.

    Mit der Zitrone muss ich Euch recht geben. Ich habe beim ersten Mal eine ziemlich aromatische Zitrone gehabt die mir meine Oma aus einem Garten in Spanien mitgebracht hatte. Bei den Zitronen hier aus dem Supermarkt nehme ich auch immer mehr.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, habe ca. 100 g

    Verfasst von anwehner am 14. Februar 2010 - 20:35.

    Super lecker, habe ca. 100 g Reis weniger genommen und habe die Spieße noch zusätzlich leicht mit Salz und Pfeffer gewürzt. Die Sauce war auch nicht zitronig genug, würde nächstes Mal auch noch etwas mehr Zitrone dazu geben.


    Die Spieße schmecken bestimmt auch lecker im Sommer auf dem Grill Cooking 2 . Ein großes Lob!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns super geschmeckt.Fand

    Verfasst von küchenqueen am 7. Februar 2010 - 19:19.

    Hat uns super geschmeckt.Fand den Zironengeschmack etwas zu laff und habe noch etwas  Zitronenschale in die Soße gerieben.Wirds bei uns wohl öfters geben.Lasse aus voller überzeugung 5 * da


    Gruß Andrea

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat sehr gut geschmeckt!

    Verfasst von Thermi31 am 25. Januar 2010 - 16:12.

    Hat sehr gut geschmeckt! Allerdings ist meiner Meinung nach die Reismenge zu viel. Bei mir kam der Reis schon oben aus der Öffnung raus...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank, nätürlich kommt

    Verfasst von Tanja K. am 25. Januar 2010 - 10:24.

    Vielen Dank, nätürlich kommt da Zitrone reintmrc_emoticons.~


    Hab's nachgetragen....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ich habe gerade dein

    Verfasst von schmuckelster am 22. Januar 2010 - 21:27.

    tmrc_emoticons.8) Hallo ich habe gerade dein Rezept entdeckt und mich wundert etwas daran...


    Ist die leichte Zitronensauce so leicht, dass keine Zitrone hinzukommt? Party


     


    Lg Schmuckelster

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können