3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Muscheln mit scharfer Tomatensauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Person/en

  • 120 g Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 40 g Olivenöl
  • 1/2 TL Chiliflocken oder, Pulver
  • 1000 g Miesmuscheln, frisch, gesäubert
  • 300 g stückige Tomaten, frisch oder, aus der Dose
  • 100 g Weißwein
  • 1 Prise Salz
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln und Knoblauch in den Mixtopf geben, 4 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel von der Mixtopfwand nach unten schieben.

     

    Öl und Chili zugeben und 7 Min./100°/Stufe Gentle stir setting dünsten. In der Zwischenzeit Muscheln im Varoma verteilen und zur Seite stellen.

     

    Tomaten, Wein und Salz zugeben, Varoma aufsetzen und 13 Min./Varoma/Stufe 1 garen.

     

    Varoma zur Seite stellen. Gareinsatz auf den Mixtopfdeckel stellen und die Tomatensauce ohne Messbecher 15 Min./Varoma/Stufe 1 einkochen.

    Muscheln in eine Schüssel füllen, die Sauce darübergeben und heiß servieren.

10
11

Tipp

Muscheln, die vor dem Garen bereits geöffnet bzw. nach dem Garen noch verschlossen sind, aussortieren !

 

Mit Salat und frischem Weißbrot, war die Menge von 1 kg Miesmuscheln ausreichend für 2 Erwachsenen als Hauptgericht.

 

Das Rezept stammt aus dem Kochbuch "Volldampf voraus".


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare