3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Muscheln "Rheinische Art"


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

  • 1000 g Frische Miesmuscheln11
  • 1 Zwiebel, geschält, halbiert
  • 250-300 g Suppengemüse (Porree, Sellerie, Möhre), frisch, geputzt, in groben Stck.
  • 1 geh. TL Gemüsebrühe
  • 750 g Wasser
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 Lorbeerblatt, nach Gusto
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Muscheln gründlich putzen und im Varoma verteilen.

    Zwiebel und Suppengemüse in den Closed lid und 5 Sek./St.5. 20 g Öl zufügen und 3 Min./Varoma/St.1 andünsten. Wasser und Gewürze zufügen und Varoma aufsetzen. Alles 25 Min./Varoma/St. 1. Dann die Muscheln in  zwei großen Suppentellern verteilen und mit Sud übergießen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Klassischer Weise reicht man dazu bei uns gebuttertes Schwarzbrot.

Wer mag kann das angedünstete Suppengemüse auch mit gut 100 ml Weißwein ablöschen und noch einmal 2-3 Min./Varoma/St.1 ohne Messbecher dünsten, bevor er wie beschrieben fortfährt; evtl. die Wassermenge etwas reduzieren.

Eigentlich rechnet man 1 Kilo Muscheln pro Person. Uns reichen 500 g pro Person. Es passen aber insgesamt zwei Kilo Muscheln in den Varoma. Dann könnte man das Gericht auch für 4 Personen zubereiten, müsste aber dazu die Menge der Brühe entsprechend erhöhen.

Frische Muscheln sollten vor dem Kochen geschlossen sein. Deutlich geöffnete Exemplare ( die sich beim "Kitzeln" während des Putzens nicht schließen) aussortieren. Nach dem Kochen ist es umgekehrt. Diejenigen, die sich im Varoma nicht geöffnet haben, müssen aussortiert werden. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mein Mann, der Muscheln 🐚 Fan war...

    Verfasst von Joshrob am 14. November 2017 - 12:03.

    Mein Mann, der Muscheln 🐚 Fan war begeistert.Vielen Dank 😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade "spontan" dieses

    Verfasst von snatti23 am 12. Dezember 2015 - 21:54.

    Gerade "spontan" dieses Rezept genutzt und zum ersten mal Muscheln zubereitet... es war sehr lecker!

    Einfach und gut!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von Babsi1808 am 15. November 2015 - 20:34.

    Sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, einfach und

    Verfasst von .silvia. am 6. September 2015 - 20:40.

    Sehr lecker, einfach und schnell. Danke für's Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker war es, gestern

    Verfasst von Pottblag am 21. Januar 2015 - 19:45.

    Lecker war es, gestern nachgekocht, natürlich wie im Rheinland üblich mit Schwarzbrot verzehrt. tmrc_emoticons.)

    Mengenangaben waren perfekt, der Sud hat toll dazu geschmeckt.

    Danke fürs einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können