3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Pastinaken Creme Suppe NEU: mit gebratenem Kabeljau (2 Port)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

für die Suppe

  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 1-2 Knofizehen
  • etwas Butter oder Rapsöl
  • 200 g Pastinaken, geschält
  • 50 Gramm Kartoffeln
  • 100 g Möhren
  • evtl. 1-2 Lorbeeblätter
  • 400-500 g Gemüsebrühe (+/-)
  • 1/4 TL Muskatnuss, gemahlen
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1/4 TL Zitronenabrieb
  • 100 g Sahne oder Milch oder Brühe, wenn´s nicht fein genug ist
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Zucker

Kabeljau

  • 300 g Kabeljaufilet, in 6 Stücken
  • etwas Wein zum Säuern, am besten den feinherben, der dazu getrunken wird
  • etwas Butter zum Anbraten
  • Mehl zum Mehlieren, nicht panieren!
  • Pfeffer und Salz
5

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauchzehe im TM zerkleinern und (3,5 min, Varoma, Stufe 2) mit Fett leicht anschwitzen.



    Gemüse- und Kartoffelwürfel in den Mixer (ich geb´s in den Garkorb, dann rumpelt es nicht so und der Garzustand lässt sich leichter überprüfen, jetzt die heiße) Gemüsebrühe einfüllen, Lorbeerblatt dazu und für 18-20 min Varoma Stufe 2, Linkslauf, Messbecher aufgesetzt. Nach dem Garen das Lorbeerblatt entfernen und die Gemüse zurück in die Brühe. Alles fein pürieren, Zitronensaft samt Abrieb dazu, evtl Sahne oder Milch oder auch noch etwas Gemüsebrühe dazugeben und dann erst mit einem halben Teelöffel Zucker, und je einer kräftigen Prise Pfeffer und Salz abschmecken.



    EINFACHER ist es, alles zusammen in den Mixtopf zu geben, dann aber die (evtl.) Lorbeerblätter VOR dem Pürieren herausangeln!







  2. 5 MINUTEN VOR ENDE DER GARZEIT eine tiefe 28-er Pfanne vorheizen und nach 2 Minuten die weingesäuerten Fischstücke, gepfeffert und gesalzen, mit der mehlierten ursprünglichen Hautseite in die Pfanne geben und 3 Minuten scharf anbraten (auf meinem Bild 2 ist zu sehen, daß ich sie leider nicht so scharf angebraten habe). Jetzt den Fisch wenden und eine große Portion der Suppe hinzufügen, alles zusammen noch 2 Minuten köcheln lassen und dann anrichten.



    FÜR 4 PERSONEN EINFACH ALLES VERDOPPELN!!

    Das passt gerade noch alles in den TM31
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Suppe lässt sich gut ohne Fisch als eigenständiges Gericht herstellen. Dann könnte sie auch mal statt mit Zitrone mit etwas Meerrettich gewürzt werden.

Mir fehlte noch etwas "grüne Deko", ich war mir nicht sicher, ob Basilikum- oder Estragon-Blätter das Richtige wäre.

Wer eine Idee hat, bitte melden!!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • danke für den tipp

    Verfasst von soßenchecker am 22. Januar 2016 - 23:05.

    danke für den tipp

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Versuch es mal mit ein

    Verfasst von Gerry kocht am 22. Januar 2016 - 21:54.

    Versuch es mal mit ein bißchen von Gerrys Koriandersoße ...

    Schöne Grüße vom Starnberger See.

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Gerry, danke für die

    Verfasst von soßenchecker am 22. Januar 2016 - 21:25.

    Hallo, Gerry, danke für die Anregung, habe ich gleich ausprobiert, aber mit feinherbem Riesling, schmeckt super!!

    Dazu habe ich dann noch das Gericht um gebratenen Kabeljau erweitert, den ich gleich nach dem Wenden noch in der Pfanne zusammen mit der Suppe zum saftigen Garpunkt geköchelt habe.

    Hättest Du eine Idee, mit welchem frischen "Kräutlein" ich das geschmacklich und optisch abrunden könnte?

    Mir kam Basilikum und Estragon in den Sinn, hatte ich heute Abend leider nicht frisch zur Hand

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt gut ...

    Verfasst von Gerry kocht am 28. Dezember 2015 - 01:19.

    Klingt gut ...

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können