3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schnelles Indonesisches Garnelencurry


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Gemüse und Gewürze

  • 2 Stück Zwiebel, groß
  • 4 Stück Knoblauchzehen
  • 1 Stück Ingwer, walnussgross
  • 1 Stück Chili, je nach Belieben
  • 1 EL Kurkuma gemahlen

Weitere Zutaten

  • 2 Dosen Kokosmilch 400ml
  • 1 Esslöffel Sambal Olek
  • 1 Esslöffel Sambal Manis, je nach Belieben

Zutaten kurz vor Ende

  • 7 Stück Kemiri-Nüsse, gemahlen, Alternativ: gemahlene Mandeln
  • 400 Gramm Garnelen
  • 1 gestr. TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer
5

Zubereitung

    Gemüse und Gewürze
  1. 1. Alle Gemüse und Gewürze in den Closed lid geben und 5 Sekunden Stufe 5 zerkleinern. Mit Spatel nach unten schieben und 3,5 Minuten bei Varoma andünsten.

  2. Weitere Zutaten
  3. 2. Alle weiteren Zutaten in den Closed lid geben und 25 Minuten bei Varoma Stufe 1 ohne Messbecher einköcheln lassen.

    Am besten das Körbchen als Sprizschutz auf den Closed lid-Deckel stellen.

  4. Zutaten kurz vor Ende
  5. Nun die Garnelen und die gemahlenen Nüsse/Mandeln sowie Salz und Pfeffer dazu und das ganze 3 Minuten bei 100 Grad Counter-clockwise operation fertigkochen.

  6. Dazu passt am besten Basmatireis, den wir separat im Topf zubereiten.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Zur Schärfe:

Prinzipiell sind indonesische Gerichte eher etwas scharf. Bei diesem Gericht ergibt sich schon durch den Ingwer und das Kurkuma eine gewisse Grundschärfe. Man kann die Schärfe natürlich über die Menge des Ingwers und Kukumas sowie die Menge und Schärfe der Chilis und des Sambals seinem persönlichen Geschmack anpassen. Am besten mit wenig anfangen und ggf. nochmals nachschärfen.

Alternative zu Garnelen:

Statt Garnelen kann man auch gut Hähnchen- oder Putenfleischstreifen nehmen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare