3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Schollenfiletröllchen im Gemüsebett


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Schollenfiletröllchen im Gemüsebett

  • ½ Bund Petersilie, ohne Stiele
  • 4 Schollenfilets, groß
  • 2 EL Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Dill, grob zerkleinert
  • 50 g Schalotten
  • 200 g Lachsfilets
  • 100 g Sahne
  • 1 Eiweiß
  • 500 g Wasser
  • Gemüsebett
  • 250 g Möhren, in Stücken
  • 100 g Knollensellerie, in Stücken
  • 200 g Fenchel, in Stücken
  • 1 Stange Porree , in Stücken
  • 50 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 100 g Crème fraîche
  • 1 Zitrone, in Achteln
5

Zubereitung

  1. 1. Petersilie in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und umfüllen. 2. Schollenfilets mit Zitronensaft beträufeln und mit je 1 Prise Salz und Pfeffer würzen. 3. Dill und Schalotten in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und über die Schollenfilets streuen. 4. Lachsfilet, Sahne, Eiweiß und je 1 Prise Salz und Pfeffer in den Mixtopf geben, 6 Sek./Stufe 10 pürieren und auf die Schollenfilets streichen. Filets aufrollen, mit Holzstäbchen feststecken und in den VAROMA® legen. 5. Wasser in den Mixtopf geben, VAROMA® aufsetzen und ca. 15 Min./Varoma/Stufe 1 garen. Röllchen herausnehmen, warm stellen und Mixtopf leeren. Gemüsebett: 6. Gemüse in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern. 7. Butter, Salz und Pfeffer zugeben und 10 Min./100°/Stufe 2 andünsten. 8. Crème fraîche zugeben und 1 Min./100°/Stufe 1 erhitzen. 9. Die Hälfte der zerkleinerten Petersilie zugeben und 5 Sek./Stufe 2 unterrühren. 10. Die Schollenfiletröllchen auf dem Gemüsebett mit Zitronenachteln anrichten. 11. Restliche Petersilie darüber streuen und servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Dieses leckere Gericht gab es

    Verfasst von FranSi am 17. Januar 2012 - 21:08.

    Dieses leckere Gericht gab es heute bei uns zum Abendessen. Super lecker und war wirklich schnell und einfach zubereitet!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können