3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Seelachs mit Reis und Paprika


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Seelachs mit Reis und Paprika

  • 3 Stängel Petersilie, frisch, abgezupft
  • 1200 g Wasser
  • 1 Würfel Gemüsebrühe, für 0, 5 l Wasser
  • 1 TL Öl
  • 250 g Reis, parboiled
  • 600 g Seelachsfilet, in Würfel (3cm)
  • 1 1/2 TL Salz, und etwas mehr zum würzen
  • 1 TL Pfeffer, und etwas mehr zum würzen
  • 1 1/2 TL Paprika edelsüß
  • 1 1/2 TL Curry, mild
  • 400 g Paprika, in mundgerechten Stücken
  • 100 g Frühlingszwiebeln, in Ringen (5mm)
  • 100 g Sahne
  • 20 g Speisestärke
  • 1/2 Bund Schnittlauch, frisch, in Röllchen
  • 1 TL Aprikosenkonfitüre
  • 1 TL Senf, mittelscharf
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. 1. Petersilie in den Mixtopf geben, 3 Sekunden. /Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.

    2. Wasser, Gemüsebrühe und Öl in den Mixtopf geben, Gareinsatz einhängen, Reis einwiegen und 8 Min./Varoma/Stufe 1 vorgaren.

    3.Varoma-Behälter aufsetzen, ein Stück Backpapier auf den Boden des Varoma-Behälters legen, darauf achten, dass einige Dampfschlitze frei bleiben. Fisch mit 1/2 TL Salz, 1/2 TL Pfeffer, Paprikapulver und 1/2 TL Curry würzen, in den Varoma-Behälter geben, Varoma-Einlegeboden in den Varoma-Behälter einsetzen, Paprikastücke und Frühlingszwiebeln einwiegen, mit Salz und Pfeffer würzen, Varoma verschließen und 17 Min./Varoma/Stufe 1 garen. Varoma und Gareinsatz zur Seite stellen. Mixtopf leeren und Garflüssigkeit dabei auffangen.

    4. 400 g Garflüssigkeit, Sahne, Speisestärke, zerkleinerte Petersilie, Schnittlauch, Aprikosenkonfitüre, Senf, 1 TL Curry, 1 TL Salz und 1/2 TL Pfeffer in den Mixtopf geben, 5 Sek/ Stufe 5 verrühren, dann 4 Min./ 100°C/Stufe 2 aufkochen, abschmecken, umfüllen und die Soße zu Fisch, Reis und Gemüse servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare