3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Seelachsfilet mit Kräuterhaube auf Gemüse, Basmatireis mit Kräutersoße


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Kräuterhaube

  • 1 etwas Basilikum, frisch
  • 1 etwas Schnittlauch, frisch, leicht zerkleinert
  • 1 etwas Petersilie, frisch
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 15 g Olivenöl

Fisch

  • 2 Filet Seelachsschnitzel, frisch oder TK
  • 1/2 Zitrone, Saft
  • 1/3 Zucchini, in Scheiben
  • 1 Tomate, in Scheiben
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer

Gemüse

  • 1/2 Paprika, in Stücken
  • 1/3 Zucchini, in Scheiben
  • 1-2 Champignons, in Scheiben
  • 1/3 Kohlrabi, in kleinen Stücken
  • Lauchzwiebel, geschnitten
  • etwas Basilikum, Petersilie
  • etwas Kräutersalz

Soße

  • 1 1 kl. Zwiebel halbiert, halbiert
  • etwas Olivenöl
  • 1000 g Wasser
  • 1 Brühwürfel
  • etwas Thymian
  • etwas Rosmarin
  • etwas Basilikum
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • ca 25 g Mehl
  • 100 g fettreduzierte Sahnealternative, 15 % Fett

  • 150 g Basmatireis
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Kräuterhaube
  1. Kräuter und Knoblauch in den TM und 3 sec/Stufe 10 zerkleinert, Olivenöl hinzufügen und nochmals 5sec/Stufe 5 verrühren

  2. Fisch, Gemüse, Reis
  3. den Fisch in den unteren Varomaboden auf ein Backpapier legen. Das Kräuterpesto auf den Fisch geben, sowie den Zitronensaft, das Salz, der Pfeffer, die Tomaten und die Zucchini. Backpapier etwas über den Fisch legen.

    Gemüse in den Varomaeinsatz legen und mit dem Kräutersalz würzen. Lauchzwiebeln und Kräuter über das Gemüse legen.

    Zwiebel in den TM geben 3sec/Stufe 10 zerkleinern. Olivenöl hinzu und 3MIn./Varoma/Stufe1 andünsten. Das Wasser hinzufügen und den Würfel Brühe.

    Gareinsatz einhängen, Reis einwiegen und den Deckel aufstetzen. Varoma aufsetzen und alles 20Min/Varome/Stufe 1 garen.

  4. Soße
  5. Fisch, Gemüse und Reis warm stellen.

    Mehl, Kräuter, Gewürze und Sahne zu der restlichen Garflüssigkeit geben und 3Min/100°/Stufe 4 erhitzen.

     

    Zum Schluss Reis auf die Mitte eines Teller geben, Gemüse darüber, der Fisch obendrauf und dann mit der Soße übergießen. Servieren und genießen! Also mir hat es super geschmeckt !

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr sehr lecker

    Verfasst von Sinolja am 31. Oktober 2017 - 12:44.

    Sehr sehr leckerSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ! Wieviel flussigkeit braucht man fuer die...

    Verfasst von nb67 am 27. Oktober 2017 - 09:14.

    Hallo ! Wieviel flussigkeit braucht man fuer die sosse ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres Rezept. Wird es wieder geben....

    Verfasst von Nüfi am 28. Oktober 2016 - 09:15.

    Super leckeres Rezept. Wird es wieder geben.



    Vielen Dank dafür

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!! wir fan den das

    Verfasst von Schokimaus am 18. Juni 2016 - 19:47.

    Sehr lecker!!

    wir fan den das es ein richtiges Sommeressen ist! 

    Leicht und top für warme Tage...

     

    danke!!!!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe das Rezept

    Verfasst von Silvia.b. am 30. Mai 2016 - 16:15.

    Hallo,

    ich habe das Rezept heute ausprobiert. Es ist wirklich sehr lecker. Nur auch bei mir hat der Fisch deutlich mehr Garzeit benötigt, daher 1 Stern Abzug tmrc_emoticons.;-)

    Aber das Rezept wird es sicherlich noch öfter geben.

    Man kann es auch schön abwandeln:

    Bei uns gab es heute z.B. Basmati-Wildreis

    und zum Gemüse (bei uns nur Möhre, Zucchini und Paprika) habe ich noch etwas Feta getan

    und auch bei den Kräutern kann man nehmen, was einem schmeckt - bei uns gab es auch ein wenig Salbei

    Außerdem lässt es sich prima glutenfrei (Mehl habe ich durch Johannisbrotkernmehr ersetzt) und laktosefrei (laktosefreie Sahne) kochen - DANKE für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat ganz lecker geschmeckt

    Verfasst von astroeker am 11. Mai 2016 - 13:56.

    Hat ganz lecker geschmeckt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, aber leider

    Verfasst von Felina12 am 1. Mai 2016 - 15:46.

    Sehr lecker, aber leider musste ich das Gemüse und den Fisch( gefroren) doppelt solange im Thermomix lassen als im Rezept angegeben. Deshalb nur 4 Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für diese gelungene

    Verfasst von martade am 29. April 2016 - 15:44.

    Danke für diese gelungene Fisch-Variation, es hat echt viel Spaß gemacht, es auszuprobieren. Ich liebe es mit frischen Kräutern zu arbeiten.

    Ich habe es mit dem Fisch und Gemüse verkehrt gemacht, Fisch oben und das Gemüse unten im Varoma gelegt, da durch das Backpapier der Dampf nicht nach oben, sondern an den Seiten vom Topfeinsatz entweichte. Dafür einen Sternabzug.

    Letztendlich hat es super geklappt, ich werde es bestimmt noch öfters nachkochen.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Habe die Zeit

    Verfasst von Schodi01 am 6. April 2016 - 22:09.

    Sehr lecker.

    Habe die Zeit verlängert, weil ich mehr Fisch und Gemüse hatte. Passte genau. Und einen Schuß Wein in die Soße. Alles super gelungen...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!

    Verfasst von andreaay1976 am 21. März 2016 - 20:26.

    Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es schmeckt sehr gut und ist

    Verfasst von dwayo am 13. März 2016 - 13:20.

    Es schmeckt sehr gut und ist einfach zu kochen. Lieben Dank fürs Rezept! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker  Bin zwar kein

    Verfasst von biene2507 am 8. Februar 2016 - 21:27.

    tmrc_emoticons.)

    Super lecker 

    Bin zwar kein Fisch Fan und habe das für meine Männer gemacht 

    Fand es geschmacklich auch sehr gut 

    Habe die doppelte Menge gemacht auch mehr Gemüse deswegen hatte ich die Garzeit auf 35 Minuten erhöt 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, sogar meinen

    Verfasst von Betty 67 am 4. Januar 2016 - 11:24.

    Sehr lecker, sogar meinen Männern hat es geschmeckt und das soll schon was heißen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir fanden das Gericht

    Verfasst von Netty_Wiederbaum am 18. Oktober 2015 - 22:36.

    Wir fanden das Gericht lecker. Aber mir hat irgendwas gefehlt. Deshalb einen kleinen Stern Abzug. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Das gibt es

    Verfasst von Postelein-99 am 8. Oktober 2015 - 18:26.

    Sehr lecker!

    Das gibt es öfter!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für dein Rezept,

    Verfasst von annamierl2003 am 21. Juni 2015 - 12:34.

    Vielen Dank für dein Rezept, schmeckt lecker, da laß ich dir gene 5 Sterne da

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ein sehr leckeres

    Verfasst von Mäggie74 am 9. Februar 2015 - 17:42.

    ein sehr leckeres Rezept.....ich habe der Souße ein wenig Kräuterkäse hinzu gegeben war auch richtig lecker und wie "das Puttel" schon erwähnt hat ,habe auch ich den Boden und Einsatz getauscht ;o)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das leckere

    Verfasst von kugelbauchmama am 9. Januar 2015 - 20:17.

    Vielen Dank für das leckere Rezept!!! Ich habe die Zucchini sehr dünn geschnitten, weil ich Angst hatte, dass sie nicht durch sind nach der Zeit. Hätte sie wohl doch eher etwas dicker schneiden sollen, denn sie waren nach 25 Minuten sehr weich. Aber das lag ja an mir tmrc_emoticons.(

    Ich bin immer begeistert, wie schnell man dann noch eine leckere Soße zaubert.

    Volle 5 Sterne von mir!

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War alles lecker, hab einpaar

    Verfasst von Snoopys73 am 26. Oktober 2014 - 21:37.

    War alles lecker, hab einpaar Minuten drangehangen. An der Soße würde ich beim nächsten mal etwas arbeiten, damit sie würziger wird. Danke für´s einstellen. tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein super leckeres

    Verfasst von GJ85 am 2. Oktober 2014 - 11:49.

    Ein super leckeres Rezept,

    der Fisch war nach 20 Min. genau perfekt, allerdings muss der bei uns auch noch ein bisschen glasig sein.

    das Gemüse habe ich beim zweiten Versuch sehr fein gewürfelt dann haben 20 Min. gereicht beim ersten mal war es uns noch zu fest!

    und der Reis wird nur gar mit der angegeben Flüssigkeitsmenge!! habe nur die hälfte genommen weil es sonst zu viel soße war das war dem Reis zu wenig!

    Koche ihn seperat auf dem Herd.

    Gibt es jetzt auf jeden Fall öfter bei uns tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Hab die Zeit

    Verfasst von Scullyxx am 2. Oktober 2014 - 10:36.

    Sehr lecker! Hab die Zeit auch sicherheitshalber um 5 Minuten verlängert und Koriander mit in die Kräuterhaube getan... Super tolles Rezept!

    Sei so wie du bist, außer du kannst ein Einhorn sein, dann sei ein Einhorn!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Lieben Dank für die

    Verfasst von J.Reinhardt am 20. September 2014 - 12:09.

    Vielen Lieben Dank für die netten Kommentare und die Sterne tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider ist meine Kräuterhaube

    Verfasst von ooSchmetterlingoo am 19. September 2014 - 22:58.

    Leider ist meine Kräuterhaube leicht bitter geworden, warum auch immer. Aber ansonsten sehr schmackhaft gewesen, hab allerdings nur den Fisch gemacht, ohne Gemüse und Sauce  tmrc_emoticons.) Hab von vornherein 25min den gefrorenen Fisch gegart, weil einige gesagt haben, die 20min würden nich ausreichen. 25 haben einwandfrrei gepasst tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns gut geschmeckt

    Verfasst von Sina2709 am 19. September 2014 - 12:11.

    Hat uns gut geschmeckt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es ist sehr lecker,

    Verfasst von sarina_wie am 15. September 2014 - 16:29.

    Es ist sehr lecker, allerdings ist mein Fisch nicht fertig geworden tmrc_emoticons.(. Musste noch mal für 20 min garen. Ich habe das Gemüse im Nachhinein mit der Soße gemischt, weil mein Kleiner das Gemüse nicht so gerne isst. Schmeckt auch ganz toll. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Hab nur die

    Verfasst von Carmen1989 am 14. September 2014 - 20:38.

    Super lecker. Hab nur die Pilze weggelassen. Die Soße war ein wenig viel für meinen Geschmack,  werde das nächste Mal einfach weniger machen tmrc_emoticons.-)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • soooooo lecker

    Verfasst von Aerdna Hazel am 13. September 2014 - 23:10.

    soooooo lecker !!!!!!!!

    Allerdings werde ch beim nächsten Mal den Varomaeinsatz mit Gemüse weglassen und dafür etwas mehr Gemüse auf den Fisch legen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker !

    Verfasst von beecharmer am 12. September 2014 - 14:29.

    Super lecker !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich kann Dir Deine Frage

    Verfasst von Benni2012 am 12. September 2014 - 13:40.

    Ich kann Dir Deine Frage beantworten. Alle Rezepte die im TM31 zubereitet werden kannst Du auch im TM5 zubereiten. Da Du hier neu bist denk daran, dass es nur auf Rezepte die direkt von Vorwerk sind eine Gelinggarantie gibt.Es ist immer gut die Kommentare dazu zu lesen.Viel Spass mit dem TM5.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann man das Rezept auch im

    Verfasst von Thermomix-graz am 12. September 2014 - 13:18.

    Kann man das Rezept auch im TM5 zubereiten? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Abendessen, bei

    Verfasst von TMqueen am 11. September 2014 - 00:32.

    Sehr leckeres Abendessen, bei uns sogar mit 4 Fischfilets und dementsprechend 10 Min längerer Garzeit. Werden wir gerne wieder kochen tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wirklich sehr fein!    Gibt

    Verfasst von Honey1013 am 30. Juli 2014 - 21:05.

    wirklich sehr fein! 

     

    Gibt es in Zukunft öfters! 

    Liebe das Leben - es ist zu kurz zu jammern

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöchen, danke für das

    Verfasst von Schmatzschneggo am 12. Juli 2014 - 17:37.

    Hallöchen, danke für das leckere Rezept. Habe vom Fisch die doppelte Menge genommen und in Stücke geschnitten und auf jedem Stück dann das Gemüse wie im Rezept beschrieben drauf gelegt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!!

    Verfasst von Sabri18 am 1. Juli 2014 - 00:09.

    Super lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker! Die Sauce war

    Verfasst von Sprosse am 23. Februar 2014 - 20:12.

    Lecker! Die Sauce war proportional gesehen sehr viel, und ich habe mich gewundert, dass wir zu dritt knapp satt wurden. Und siehe da, hätte ich von Anfang an aufmerksam gelesen, hätte ich bemerkt: 2 Portionen  tmrc_emoticons.).

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • suuuper lecker! Gibt´s heute

    Verfasst von lissy1588 am 21. August 2013 - 18:10.

    suuuper lecker!

    Gibt´s heute schon zum 4. mal!

    Auf jeden Fall 5* wert.

    Gruß Lissy

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seelachsfilet mit

    Verfasst von mysticandsweet am 24. April 2013 - 21:25.

    Seelachsfilet mit Kräuterhaube...suuuper lecker, und so schnell zubereitet!! Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Ich musste die

    Verfasst von Shivan am 18. November 2012 - 16:57.

    Sehr lecker.

    Ich musste die Zeit nochmals um 4 (dann Reis raus) und 3 Minuten erhöhen, da ich 4 Seelachs-Filets gekocht habe (da diese so klein sind) und dieser außerdem noch tiefgefroren war.

    Dann war auch das Gemüse beim Fisch schön gar. Jedoch das Gemüse im oberen Einsatz war noch ziemlich bissfest.

    Ich denke das nächste Mal versuche ich vielleicht nur noch  Backpapier unter den Fisch zu legen und darüber nichts. Vielleicht kommt dann mehr Dampf oben an. Oder wie DasPuttel geschrieben hat, evtl. Fisch und Gemüse tauschen. Für die Soße war ca. 1/3 zuviel übrig - ich vermute aufgrund zuviel Backpapier ist bei mir zu wenig verdampft. 

    Grüße

    Shivan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke danke für all die

    Verfasst von J.Reinhardt am 23. Oktober 2012 - 13:08.

    Danke danke für all die lieben Kommentare !!! tmrc_emoticons.)tmrc_emoticons.)tmrc_emoticons.)tmrc_emoticons.)

    Viel Spaß weiterhin mit dem Thermomix Cooking 7 Cooking 9 Cooking 10 Cooking 4 Cooking 6 Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So, nun ist der Fisch schon

    Verfasst von mondlaub am 19. Oktober 2012 - 23:19.

    So, nun ist der Fisch schon lange verspeist und ich schreite zur Sternevergabe.

    Das Gemüse und die Soße zum Basmatireis haben uns wirklich supergut geschmeckt. Auch die Kräuterpaste und der Belag für den Fisch waren ganz toll. Leider sind wir aber doch nicht so die Fans von varomagegartem Fisch. Meine TK-Seelachsfilets (von b*fr*st) waren allerdings ziemlich dick und ich hatte sie deswegen auch schon 10 Minuten im Varoma vorgegart, bevor ich das Gemüse und den Reis in den TM gegeben habe. Aber leider war der Fisch trotzdem nicht ganz durch. Ich denke, ich werde das nächstemal den Fisch zwar genauso vorbereiten wie hier beschrieben, dann aber lieber im Backofen garen und evtl. noch ein wenig Streukäse darüber geben.

    Aber ansonsten wirklich tolle Rezeptur und fein im Geschmack und deshalb auch von uns die volle Sternezahl. Big Smile

    LG mondlaub

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das liest sich prima.

    Verfasst von dorokocht am 19. Oktober 2012 - 19:14.

    Hallo,

    das liest sich prima. War vor 2 Tagen bei einer Vorführung und da gab es ein ähnliches Gericht. Es hat super geschmeckt.

    Mitte November bekomme ich auch einen Thermomix und dann werde ich vieles nachkochen und mir Tips holen.

    Darauf freue ich mich schon.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne von mir Auch bei uns

    Verfasst von Nimbus71 am 19. Oktober 2012 - 16:45.

    5 Sterne von mir

    Auch bei uns hat es das Gericht nicht zum letzten Mal gegeben.

    Total lecker.

    Nimbus71

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das finde ich ja echt

    Verfasst von mondlaub am 19. Oktober 2012 - 15:06.

    Hallo,

    das finde ich ja echt witzig. Gestern habe ich mir dieses Rezept angeschaut und beschlossen, dass es das heute abend gibt. Und nun will ich nochmal nach der Zutatenliste sehen und siehe da, es ist Rezept des Tages! Herzlichen Glückwunsch dazu und ich lasse schon mal ein Herzchen da. Die Sterne vergebe ich dann heute abend.

    Liebe Grüße mondlaub

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das Gericht hat uns

    Verfasst von jasanihu am 2. Oktober 2012 - 00:12.

    Hallo,

    das Gericht hat uns super gut geschmeckt. Wird es nun auf jeden Fall noch öfters geben. Super, super lecker!!!!

    LG Silke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöchen Haben das Rezept

    Verfasst von manuka am 29. August 2012 - 14:42.

    Hallöchen Cooking 7

    Haben das Rezept heute ausprobiert und es war einfach Bomben lecker das wird es öfters geben Love

    Volle Punktezahl!!!!!

    Grüle manuka

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, vielen Dank für das

    Verfasst von monibo_33 am 15. Juli 2012 - 23:19.

    Hallo,

    vielen Dank für das leckere rezept, hatte leider kein Basilikum, habe stattdessen Salbei genommen, das war vielleicht lecker.

    Wird es bestimmt öfter geben.

    Volle Sterne von uns

    LG

    Moni Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dankeschön

    Verfasst von J.Reinhardt am 23. Mai 2012 - 12:15.

    Dankeschön tmrc_emoticons.) Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Janine,vielen Dank für

    Verfasst von schlotti am 13. April 2012 - 17:57.

    Hallo Janine,vielen Dank für das tolle Rezept - 5 Sterne!!!Ich hab Kartoffeln dazu gemacht (müssen verbraucht werden), das Gemüse in den unteren Varomaboden und den Fisch in den oberen Varomaboden gegeben, dies dann 25 Min gegart. Ich mag das Gemüse eher etwas weicher als bissfest.In den Topf hab ich nur 500ml Wasser und 1,5 Zwiebeln gegeben, nach dem Garen hab ich die Zwiebelsosse etwas püriert und dann die Sahne und Gewürze hinzu gefügt. Hat SUUUUPER geschmeckt tmrc_emoticons.-)Vielen Dank nochmals!Liebe Grüsse,Schlotti

    Viele liebe Grüße,


    Schlotti

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank! Das freut mich

    Verfasst von J.Reinhardt am 21. März 2012 - 17:07.

    Vielen Dank! Das freut mich zu hören !!! tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Janine, von mir

    Verfasst von NaKuebeck1975 am 19. März 2012 - 15:49.

    Liebe Janine,

    von mir bekommst Du volle Punktzahl, mir hat es prima geschmackt. Gemüse kann sich ja jeder selbst aussuchen was er will. Dieses Gericht war heute nicht das letzte Mal auf unserem Tisch.

     

    Liebe Grüße

    Nadine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •