3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
  • thumbnail image 6
Druckversion
[X]

Druckversion

Spaghetti mit Garnelen - scharf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Zutaten

  • 500 g Spaghetti
  • 50-100 g Parmesan
  • 1 Bund Petersilie
  • 4-8 Zehen Knoblauch
  • 1 Bund Schalotte halbiert
  • 20 g Ingwer
  • 90 g Olivenöl
  • 5 Stück Limetten
  • 500 g Garnelen TK
  • 0,5-3 gehäufte Teelöffel Sambal Oelek
  • 2 Prisen Salz
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 1 Teelöffel Zucker
  • Wasser
5

Zubereitung

  1. Spaghetti am besten in einem großen Topf auf dem Herd in Salzwasser bis zur gewünschten Festigkeit kochen.

    Die Garnelen im Garkörbchen antauen lassen und mit lauwarmen Wasser abspülen.

    Parmesan in Stücken im Closed lid 10 Sekunden Stufe 7 zerkleinern und umfüllen.

    Petersilie im Closed lid 2-3 x kurz auf Turbo zerkleinern und umfüllen.

  2. Knoblauch,  Scharlotten und Ingwer im Closed lid für 5 Sekunden auf Stufe 6 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Olivenöl dazu geben und 5 Minuten bei Varoma auf Stufe 1 dünsten.

     Währenddessen 5 Limetten auf der Arbeitsfläche mit dem Handballen rollen, danach halbieren und den Saft auspressen. 

     

  3. Den Limettensaft und das Sambal Oelek je nach Geschmack dazu geben. Das Ganze mit 2 Messbechern Wasser aufgießen. Und 3 Minuten bei 100Grad Stufe 1 aufkochen.

    Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. 

    Die Garnelen dazu geben und 3 Minuten bei 100 Grad Counter-clockwise operationGentle stir setting garen.

     

  4. Am Ende die abgegossenen Nudeln wieder in den großen Topf geben. Petersilie und den Inhalt vom Closed lid dazu geben und alles gut verrühren.

     Am Ende alles auf Tellern anrichten und mit Parmesan bestreuen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lecker, schnell und einfach. So ist es mir am...

    Verfasst von TantiSabrina am 5. März 2017 - 13:46.

    Lecker, schnell und einfach. So ist es mir am liebsten 😊 allerdings für mich zu viel Säure der Limetten und zu viel Flüssigkeit. Deshalb "nur" 4 Sterne.

    Aber das wird es sicher öfters geben entsprechend abgewandelt.

    Vielen Dank dafür!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gutes Rezept, Spaghetti mit Garnelen!...

    Verfasst von Guiseppe am 28. September 2016 - 11:05.

    Sehr gutes Rezept, Spaghetti mit Garnelen!

    Wirklich sehr lecker, 5 Sterne verdient.

    Wobei ich dazu keinen Parmesan gebe, da er nicht zu Pasta mit allem aus dem Meer passt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist sehr lecker

    Verfasst von Leo15 am 28. Dezember 2015 - 15:22.

    Das Rezept ist sehr lecker und ich schließe mich meinen Vorgängern an, wie beim Italiener.

    ich nehme beim nächsten mal einen Messbecher weniger Wasser.die scampis schwammen noch bei mir.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, aber würde beim

    Verfasst von instyle45 am 12. Januar 2015 - 19:29.

    Sehr lecker, aber würde beim nächsten Mal nur die Hälfte der Limetten nehmen. Das Gericht war schon sehr 

    "sauerlastig". 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow, dieses Rezept ist

    Verfasst von Very87 am 11. Januar 2015 - 22:58.

    Wow, dieses Rezept ist fantastisch!!!   Love vielen dank!! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und sehr mediterran.

    Verfasst von Delicada am 10. Januar 2015 - 01:38.

    Lecker und sehr mediterran. Wie beim Italiener... Und wie das duftet..... Genial...!

    Ich selbst füge noch zum Schluss schwarze Oliven und Basilikumblättchen hinzu...Volle Punktzahl von mir.. Weiter so....!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können