3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Süßkartoffel mit Shrimps und Rucola


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

  • 4 Süßkartoffeln
  • 200 g saure Sahne
  • 150 g Schmand
  • 1 TL Knoblauchpaste
  • Salz nach Bedarf
  • Pfeffer nach Bedarf
  • 1 Bund frische Kräuter, alternativ TK
  • 1 Packung Rucola
  • 1/2 Granatapfel
  • Pinienkerne nach Bedarf
  • geriebener Parmesan
  • 1 TL Balsamicoessig, pro Süßkartoffel
  • 1 Packung Shrimps
  • Granatapfel, nach Bedarf
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Soße
  1. Saure Sahne, Schmand, Koblauchpaste, Gewürze und Kräuter in den Closed lid geben und 2 Min/St. 4 rühren. Umfüllen und zur Seite stellen

  2. Süßkartoffeln
  3. Counter-clockwise operation

    Süßkartoffeln in den Varoma geben. Den Thermi mit Wasser füllen und die Süßkartoffeln 40 Min. /100°/St. 3 bis 4 garen. Je nach Dicke der Kartoffeln muss die Zeit verlängert/verkürzt werden. Die Kartoffeln sollten weich sein.

  4. In der Zwischenzeit den Rucola waschen. Shrimps mit etwas Knoblauchpaste scharf anbraten, nach Belieben würzen. Ich benutze eine Würzmischung aus Moringa, tasmanischer Pfeffer, Papaya-Pfeffer, blaues Steinsalz und mediterianen Kräutern.

    Die fertigen Süßkartoffeln schälen, halbieren und auf dem Teller anrichten. Dann die Schmandsoße mit einem Eßl. auf den Kartoffen verteilen. Schrimps darüber geben.  Rucola darüber verteilen, ebenso die Pinienkerne, Granatapfelkerne und die gehobelten Parmesanscheiben. Salz/Pfeffer nach Bedarf. Zum Schluß mit Balsmico abrunden. Ich benutze hier einen Balsmico mit Granatapfelanteil.

    Ich wünsche guten Appetit

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Gewürze können nach Belieben variiert werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe das Rezept gestern gemacht. Sehr lecker. Habe...

    Verfasst von handgemacht am 12. Februar 2017 - 11:43.

    Habe das Rezept gestern gemacht. Sehr lecker. Habe nur Rucola & Granatapfel gegen Radicchio & Mango (hatte ich noch vorrätig) getauscht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich würde etwas mehr als

    Verfasst von Oma Wetterwachs am 9. Juni 2016 - 00:57.

    Ich würde etwas mehr als einen Liter Wasser nehmen. Viel Erfolg.....

    Viele Grüße

    Oma Wetterwachs

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine kurze Frage, wieviel

    Verfasst von bvbole09 am 8. Juni 2016 - 22:13.

    Eine kurze Frage, wieviel Wasser muss man in den Topf geben? Vielen Dank für die Info...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch von mir 5 Sterne das war

    Verfasst von Katzendoris am 15. März 2016 - 08:37.

    tmrc_emoticons.) Auch von mir 5 Sterne das war superlecker.Hatte Megagroße Süßkartoffel bekam keine anderen.Würde allerdings mittelgroße empfehlen.Ich hab sie nach 40 Minuten halbiert u. dann waren sie ruck zuck weich.Geschmacklich war es hervorragend die Kombi mit den Pinien u.Granatapfelkernen einfach toll.Wird es bei uns öfter geben.Es war auch gut sättigend.Da wir abends auf Kohlenhydrate in Form von Kartoffeln,Nudeln etc. verzichten ist es ein guter Ersatz auch dafür.Alles in allem Daumen hoch.Danke für dieses leckere Rezept.

    Liebe Grüße aus dem Saarland Cooking 9

    Gentle stir setting

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab die shrimps mit dem

    Verfasst von Sonne4 am 18. Januar 2016 - 19:31.

    Hab die shrimps mit dem Granatapfel-Balsamico in der Pfanne reduziert...ist voll lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nein, warum denn lachen?

    Verfasst von Oma Wetterwachs am 11. November 2015 - 19:51.

    Nein, warum denn lachen? Danke für den Hinweis. Das ist mir völlig entgangen. Hab das Rezept nun                 dahingehend vervollständigt.

    Wünsche viel Erfolg beim Ausprobieren.

    Liebe Grüße

    Oma Wetterwachs

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Öhm, nicht lachen, aber:

    Verfasst von Jaenae am 11. November 2015 - 13:53.

    Öhm, nicht lachen, aber: Süßkartoffeln in den Varoma, ohne unten Wasser in den Mixtopf zu geben? Bin n noch Anfänger. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wollte unbedingt einmal etwas

    Verfasst von Mountainrose am 1. Oktober 2015 - 18:41.

    Wollte unbedingt einmal etwas mit Süsskartoffeln kochen. Dein Rezept schmeckt lecker habe es schon zweimal gemacht tmrc_emoticons.) Als 2. Variante einmal mit Rauchlachs lecker danke tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wauw! Das schmeckt echt große

    Verfasst von Brienie am 9. Juni 2015 - 23:40.

    Wauw! Das schmeckt echt große klasse! Das wird es öfter geben!

    Danke für das Rezept! 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke werde ich nächste Woche

    Verfasst von fynn2807 am 8. Mai 2015 - 22:20.

    Danke werde ich nächste Woche mal testen lg Michelle 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die Rückmeldung. Es

    Verfasst von Oma Wetterwachs am 1. April 2015 - 21:49.

    Danke für die Rückmeldung. Es freut mich, dass dir das schmeckt. Ich finde es ein tolles Gericht für heiße Sommertage. Die Süßkartoffel schmeckt auch kalt sehr gut.

    Viele Grüße

    Oma Wetterwachs

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept am Samstag

    Verfasst von utelady4164 am 1. April 2015 - 19:41.

    Habe das Rezept am Samstag gemacht, super lecker. Von mir 5 Sterne, ist mal was anderes. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können