3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Tagliatelle mit Garnelen in Flußkrebssoße


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

Soße

  • 2 Knoblauchzehen
  • 15 g Olivenöl
  • 20 g Tomatenmark
  • 1 Prise Zucker
  • 200 g Flußkrebsfleisch
  • 100 g Wasser
  • 2 Esslöffel frische gehackte Kräuter, nach Geschmack/Saison
  • 200 g Sahne
  • 1 gestr. TL Salz
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • Chili nach Geschmack
  • 1 geh. TL Speisestärke
  • etwas Wasser

Nudeln und Garnelen

  • 1500 g Wasser
  • 1 geh. TL Salz
  • 300 g Tagliatelle
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • etwas Olivenöl
  • 250 g rohe, geschälte Garnelen
  • 150 g Cocktailtomaten, halbiert
5

Zubereitung

    Soße
  1. Closed lid 8 Sek Stufe 6 und Knoblauchzehen in das laufende Messer durch die Deckelöffnung geben.

    Mit dem Spatel nach unten schieben.

     

    Olivenöl dazu, 100° 2 Min Stufe 1.

     

    Tomatenmark und Zucker dazu, 100° 1 Min Stufe 1.

     

    Flußkrebsfleisch dazu, 100° Counter-clockwise operationGentle stir setting 2 Min.

     

    Mit 100 g Wasser ablöschen und

    nochmal 100° Counter-clockwise operationGentle stir setting 2 Min ohne Messbecher kochen.

     

    Kräuter, Sahne, Salz, Pfeffer und evtl Chili dazu,

    5 Min 100° Counter-clockwise operationGentle stir setting.

    Speisestärke mit etwas Wasser anrühren und Soße damit binden.

    Umfüllen.

     

     

  2. Nudeln
  3. Wasser und Salz Closed lid 100° 10 Min Stufe 1 Wasser zum kochen bringen.

     

    Tagliatelle in den Mixtopf geben

    und 90° 10 Min Counter-clockwise operation Stufe 1 (bzw. je nach Nudelsorte Kochzeit variieren)

     

    Wenn Nudeln den richtigen Biss haben, abgiessen und 1 grosse Tasse Nudelwasser dabei auffangen und bei Seite stellen.

     

     

  4. Garnelen
  5. Die gehackten Knoblauchzehen in etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Garnelen 2-3 Minuten von jeder Seite darin anbraten. Etwas salzen und aus der Pfanne nehmen.

     

     

  6. Fertigstellung
  7. Die gekochten Nudeln in den Bratenfond der Garnelen schütten, Soße und Garnelen dazu und alles gut vermengen. Zum Schluss die halbietren Cocktailtomaten noch unterheben.

    Abschmecken.

     

    Mit frischen gehackten Kräutern bestreut servieren.

     

    !!! GUTEN APETTIT !!!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wem es zu "trocken" ist, kann das Ganze mit dem beiseite gestellten Nudelwasser etwas strecken.

Dann aber abschmecken nicht vergessen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallöchen ...

    Verfasst von Falalala am 13. August 2017 - 22:04.

    Hallöchen
    Heute gab es dieses leckere Gericht Big Smile.
    Es hat sehr sehr gut geschmeckt. Meine Jungs waren hin und weg.
    Vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!

    Verfasst von atka089 am 14. Februar 2017 - 15:05.

    Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Großes Kompliment,...

    Verfasst von Tenorhornisse am 1. Februar 2017 - 10:55.

    Großes Kompliment,

    Es schmeckt so lecker!

    Die ganze Familie war begeistert, gibt es in Zukunft bestimmt öfter.

    Viele Grüße

    Maria

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was soll ich sagen? ...

    Verfasst von Franzi-Essen am 5. Januar 2017 - 18:56.

    Was soll ich sagen?

    GrandiosWink

    Das zählt auf jedenfall zu meinen Lieblingsgerichten, ab jetzttmrc_emoticons.)

    VIelen lieben Dank für diese Bereicherungtmrc_emoticons.)

    Grüße

    Franzi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker ! Wir waren alle begeistert. Ich habe...

    Verfasst von Regina118 am 22. Oktober 2016 - 18:23.

    Super lecker ! Wir waren alle begeistert. Ich habe mit Gemüsebrühe nach gewürzt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fünf Sterne von uns, wir

    Verfasst von diegotequila am 26. April 2016 - 22:54.

    Fünf Sterne von uns, wir lieben es...

    Hab das Rezept durch Zufall gesehen ausprobiert und seit dem muss ich es 1x die Woche kochen.

    Danke fürs einstellen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckeres Gericht Uns war es

    Verfasst von mitzi81 am 25. März 2016 - 19:42.

    Leckeres Gericht

    Uns war es nur viel zu wenig Gewürz. Haben noch mit Gemüsebrühe nachgewürzt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr lecker! Gibts

    Verfasst von G-Brother am 23. März 2016 - 01:30.

    War sehr lecker! Gibts bestimmt bald wieder.

    Habe nur kein Flusskrebsfleisch bekommen und habe dann alternativ Garnelen zerkleinert und in die Soße.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seh leckere Soße ! Danke für

    Verfasst von Irmchen24 am 1. März 2016 - 15:51.

    Seh leckere Soße ! Danke für das Rezept  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker, danke

    Verfasst von cinzano_3 am 15. Februar 2016 - 16:13.

    sehr lecker, danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist super lecker.

    Verfasst von Jicemw am 7. Februar 2016 - 11:03.

    Das Rezept ist super lecker. Wir sind begeistert, Eltern wie Kinder.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe nur die Flusskrebs

    Verfasst von Dini3684 am 13. Januar 2016 - 19:30.

    Ich habe nur die Flusskrebs Soße mit der Pasta gemacht. Einfach lecker. Und super einfach. Danke tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!

    Verfasst von Kathrins Welt am 7. November 2015 - 15:33.

    Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker ! Waren total

    Verfasst von nic1 am 24. Oktober 2015 - 14:16.

    Super lecker Cooking 1 ! Waren total begeistert  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr Lecker, das kochen wir

    Verfasst von Jess2103 am 10. Oktober 2015 - 22:11.

    Sehr Lecker, das kochen wir nochmal .....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Rezept kann man nur

    Verfasst von Dagi128 am 3. Oktober 2015 - 18:42.

    Dieses Rezept kann man nur weiterempfehlen.

    Wir werden es auf jeden fall öfters Kochen tmrc_emoticons.-)

    Lg

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt lecker. 

    Verfasst von Wassermaus77 am 17. September 2015 - 23:19.

    Echt lecker. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genial lecker und ohne großen

    Verfasst von Piratenbraut1980 am 28. Juni 2015 - 17:00.

    Genial lecker und ohne großen Aufwand. Vielen Dank fürs Einstellen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt extrem lecker, wird

    Verfasst von Pauligrand am 28. Juni 2015 - 10:34.

    Klingt extrem lecker, wird sofort ausprobiert.

    Gruß

    Pauligrand Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres Essen

    Verfasst von Dino 2015 am 6. Mai 2015 - 09:16.

    Super leckeres Essen Lovekoche ich wieder,

    meine Kinder lieben es tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist sehr lecker.

    Verfasst von sina24 am 6. Mai 2015 - 08:46.

    Das Rezept ist sehr lecker. Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr lecker.   Den Zucker

    Verfasst von dousanD am 23. April 2015 - 17:59.

    War sehr lecker.

     

    Den Zucker habe ich weggelassen, da man bei diesem Gericht nichts mit Zucker ausgleichen kann.

    Ich finde die Mengenangabe von 4 Portionen trifft es nicht ganz.

    Ich habe mehr Salz verwendet, da ich finde, dass es zu wenig ist. Bei Nudeln, Tomaten und Fisch schadet mehr Salz defintiv nicht.

     

    Aber das sind ist nur meine Meinung da die Geschmäcker bekanntlicherweise unterschiedlich sind tmrc_emoticons.).

    Idee und Rezeptanleitung und das Ergebniss sind natürlich 5 Sterne wert.

    Danke hierfür =)

    Zitat von Homer J. Simpson:

    "Gott ist meine Lieblings Science-Fiction-Figur"

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker 

    Verfasst von almave am 18. April 2015 - 11:02.

    Sehr lecker  Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :love: das Rezept ist der

    Verfasst von nessas am 4. April 2015 - 02:09.

    Love Love Love das Rezept ist der Hammer 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • @ jakaheki: finde ich

    Verfasst von resapuppe am 3. April 2015 - 19:05.

    @ jakaheki: finde ich ziemlich unfair das Rezept nur mit drei Sternen zubewerten. Es handelt sich hier schließlich um ein Forum für Thermomixköche. Kann man nur mit dem Kopf schütteln. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, natürlich lässt dich

    Verfasst von Schirmle am 28. März 2015 - 17:17.

    Hallo,

    natürlich lässt dich das Gericht ohne Thermomix genauso zubereiten! Ist das nicht mit allen Rezepten so?!

    Es handelte sich hierbei um ein "normales" Rezept, das ich für den Thermomixgebrauch abgewandelt habe. Für die Leute, die gern mit dem Thermomix kochen...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, aber das Gericht

    Verfasst von Jakaheki am 28. März 2015 - 13:50.

    Sehr lecker, aber das Gericht lässt sich ohne Thermomix mit demselben Aufwand und genauso schnell zubereiten. Daher nur 3 Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, wir sind

    Verfasst von lahno am 23. März 2015 - 19:35.

    Sehr lecker, wir sind begeistert. Genau dieses Rezept habe ich gesucht.

    Vielen Dank für's einstellen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker. mein Sohn wollte

    Verfasst von anja2412 am 23. März 2015 - 15:48.

    sehr lecker. mein Sohn wollte 2x Nachschlag 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • supi  

    Verfasst von bubulina am 22. März 2015 - 07:51.

    supi Love

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Soße ist sehr lecker

    Verfasst von Incredible am 19. März 2015 - 20:55.

    Die Soße ist sehr lecker obwohl ich kein Flußkrebsfleisch bekommen hatte und dafür dann auch Krabben genommen habe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist genau das was ich

    Verfasst von Betty2006 am 19. März 2015 - 17:02.

    Das ist genau das was ich gesucht habe. Etwas Arbeit aber bestimmt lecker. 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kling hervorragend! Ich liebe

    Verfasst von suri67 am 19. März 2015 - 15:43.

    Kling hervorragend!

    Ich liebe Pasta mit Garnelen und werde es am Wochenende zubereiten. Die Sterne lasse ich dann nach dem Ergebnis da aber ein Herzl bekommt dieses Gericht auf jeden Fall schon mal von mir Love

    Lieben Gruß

    Suri67

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genau nach meinem Geschmack!

    Verfasst von Maxie am 19. März 2015 - 11:48.

    Genau nach meinem Geschmack! Das Rezept werde ich auf jeden Fall in den nächsten Tagen probieren.

    Viele Grüße

    Maxie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können