3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Tagliatelle mit Lachs


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

  • 500 Gramm Tagliatelle oder Bandnudeln
  • 250 Gramm Lachs tiefgefroren
  • 0,2 Liter Sahne
  • 200 g Schmand
  • 0,2 Liter Milch
  • 1 Stängel Lauch
  • Olivenöl
  • Zitronensaft
  • Fischgewürz
  • Salz
5

Zubereitung

  1. Vom Lauch nur das Weiße nehmen, einmal halbieren und in den Closed lid geben, 5 sek Stufe 5, ggfl mit dem Spatel nach unten schieben und nochmal 3 Sek. Stufe 5. Etwas Olivenöl hinzugeben und 2 Min. 100° Stufe 1. Dann Sahne, Milch, Schmand, 1 gestr.Teelöffel Fischgewürz und etwas Salz hinzugeben und 1 Min. Stufe 3 durchrühren. Gefrorenen Lachs in den Varoma geben, mit etwas Zitronensaft beträufeln. Varoma auf den Mixtopf stellen und 15 Min Varoma Stufe 1.  In der Zwischenzeit Tagliatelle oder Bandnudeln nach Packungsanweisung garen. Nach Ablauf  der Zeit, Varoma vom Mixtopf nehmen und die Soße ggfl. wenige Sek auf Turbotaste pürieren. Wem die Konsistenz zu dick erscheint, kann noch etwas Milch hinzugeben. Den Lachs in Würfel schneiden und in die Soße geben. 1 Minute 90° Counter-clockwise operationGentle stir setting den Lachs unterheben.

    Die Soße über die abgetropften Bandnudeln geben.

    Guten Appetit

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare