3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
  • thumbnail image 6
  • thumbnail image 7
  • thumbnail image 8
  • thumbnail image 9
  • thumbnail image 10
  • thumbnail image 11
Druckversion
[X]

Druckversion

Tagliatelle mit Scampi-Käse-Sauce WW


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 240 g Tagliatelle oder Bandnudeln
  • 1 Fenchelknolle, in Stücken
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 500 g Gemüsebrühe
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Teelöffel Dillspitzen, getrocknet
  • 1 EL heller Soßenbinder
  • 2 EL Schmelzkäse 30% i.Tr.
  • 300 g Scampi oder Krabben, aufgetaut oder frisch
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zwiebel, Fenchel und Knoblauch 3 Sek/St. 5 und in den Varoma füllen.

    Scampis auf dem Varomaeinlegeboden verteilen.

    Gemüsebrühe in den Mixtopf geben. Varoma aufsetzen und 15min/Varoma/St.1.

    Tagliatelle in den MIxtopf geben.

    15min/Varoma/St.1Counter-clockwise operation

    Nudeln heraus nehmen und Brühe dabei auffangen.

    Die Brühe mit dem Soßenbinder, Schmelzkäse und Dill 5min/Varoma/St.2 verrühren.

    Fenchelgemüse und Scampi zur Sauce geben und kurz Counter-clockwise operation St.1 verrühren.

    Sauce über die Nudeln geben.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Pro Portion hat das Essen 5,5 Points


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Gekocht und für gut befunden.

    Verfasst von supersue am 12. März 2014 - 09:15.

    Gekocht und für gut befunden. Ich haben Krabben genommen und die habe ich gar nicht mitgegart sondern ganz zum Schluß untergemengt. Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ups.... wenn man nicht

    Verfasst von neuseeland11 am 11. März 2014 - 20:15.

    Ups.... wenn man nicht richtig lesen kann, dann gibts den Fenchel roh in die Sosse. Nicht richtig schlimm - etwas knackig! Ansonsten sehr lecker mit Lachsstückchen statt Garnelen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe das Gericht in WW

    Verfasst von supersue am 4. März 2014 - 16:59.

    Hallo, habe das Gericht in WW Assistenten eingegeben und das hat es 8 Pünktchen pro Person. Allein die Nudeln haben bei 60 g pro Portion ja schon 6. Dies aber nur zur Info, werde das Rezept heute ausprobieren und dann bewerten. tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe das Gericht

    Verfasst von katrins123 am 14. Mai 2013 - 11:47.

    Hallo, ich habe das Gericht am Freitag nachgekocht und eine kleine Portion für Samstag aufgehoben und ich muss sagen, dass es am Samstag noch besser geschmeckt hat.

     Ich habe die Nudeln auch nur 12 Min. gegart und musste sogar Wasser nachfüllen, da es bis auf einen Teelöffel verkocht war.

    Trotzdem danke! Und seeehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo, ich habe das gericht

    Verfasst von BHaslauer am 24. September 2012 - 19:14.

    hallo,

    ich habe das gericht heute nachgekocht, es war wirklich sehhhr lecker!!! vielen dank schon mal vorweg für das tolle, einfache, praktische und delikate rezept.

    allerdings habe noch anmerkungen:

    1) die nudeln habe ich nur 12 minuten in der brühe im mixtopf nur auf Gentle stir setting stufe statt auf stufe 1 gekocht und waren dann schön al dente.

    2) es reicht vollkommen die scampis die 12 minuten während der nudelkochphase in den varoma auf dem einlegeboden zu geben. sie sind sonst 30 minuten im dampf und werden arg verkocht.

    ansonsten ein tip top schnelles gericht und gut für meine hüften tmrc_emoticons.;-)

    lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mir gings ähnlich: Nudeln

    Verfasst von tkdBine am 13. August 2012 - 19:26.

    Mir gings ähnlich: Nudeln waren ziemlich pampig.. tmrc_emoticons.( Habe übrigens Garnelen statt Scampies verwendet - auch sehr lecker! 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept und

    Verfasst von Jonasmama am 5. Mai 2012 - 18:55.

    Sehr leckeres Rezept und schnell gemacht. Anfangs war ich bzgl. des Fenchels etwas skeptisch. Fenchel hatte ich noch nie verarbeitet. Schmeckt aber sehr lecker. Die Nudeln würde ich allerding im Garkörbchen machen. Selbst mit Linkslauf wird es pampig. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist richtig, aber in

    Verfasst von Liamurmel am 10. April 2012 - 19:10.

    Das ist richtig, aber in meiner Anmtwort vom 22.03.12

    300g kommen rein!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Moin, tut mir leid, die

    Verfasst von hanne1410 am 10. April 2012 - 16:29.

    Moin, tut mir leid, die Scampimenge steht noch immer nicht im Rezept!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Tagliatelle in

    Verfasst von Liamurmel am 10. April 2012 - 10:29.

    Ich habe die Tagliatelle in dem Mixtopf gekocht. 

    Ich denke der Linkslauf sollte es dann schon sein! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Morgen! Die Tagliatelle

    Verfasst von Vossibeige am 10. April 2012 - 08:23.

    Guten Morgen! Die Tagliatelle müssten dann doch mit Linkslauf gekocht werden, oder? Sonst habe ich doch nur Pampe. Oder legst Du Sie ins Garkörbchen? Danke für Deine Antwort

    LG vossibeige

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh, Sorry! Es kommen 300g

    Verfasst von Liamurmel am 22. März 2012 - 16:34.

    Oh, Sorry! Es kommen 300g Scampis dazu!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ui, das würd mich auch

    Verfasst von schaetzchen2485 am 8. März 2012 - 14:08.

    ui, das würd mich auch interessieren tmrc_emoticons.) klingt nämlich lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Moin, moin, wo sind die

    Verfasst von hanne1410 am 7. März 2012 - 00:18.

    tmrc_emoticons.;) Moin, moin, wo sind die Scampis und wenn ja, wieviele?


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können