3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Thai Fischeintopf/-suppe mit Kokosmilch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Reis

  • 4 Portionen (Jasmin-) Reis, (oder Baguette)

Fisch

  • 2 Stück Pulpo, in Steifen schneiden, 1-2 Minuten in kochendem Wasser (OHNE Salz) blanchieren und SOFORT in einer Schüssel mit kaltem Wasser abschrecken
  • 150-200 Gramm Garnelen, waschen und Darm entfernen

Gemüse und Kräuter

  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 1-2 Stück Knoblauchzehe
  • 3 Stängel Koreander
  • 3 Stängel Petersilie
  • 1 Stängel frischen Estragon
  • 1 Stück gelbe Paprika, geviertelt
  • 1-2 Stück Flaschentomaten, halbiert
  • 4 Stück weisse oder braune Champignon
  • 1-2 Stück Möhren, halbiert
  • 1 Teelöffel Brühe, (siehe "Gekörnte Brühe - Thailändische Art")
  • 1-3 Stück rote oder grüne Thai-Chili, (Menge je nach Geschmack)

Öl, Saucen und Gewürze

  • 25 Gramm Rapsöl
  • 25 Gramm Austernsauce, (aus dem Asia-Shop oder Feinkostabteilung)
  • 1 Würfel Fischbrühe, (oder 1 TL Fischpaste)
  • 1 Teelöffel Tomatenmark
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1 Prise Zucker

Flüssigkeiten

  • 200 Gramm Wasser
  • 150-200 Gramm Kokosmilch
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Thai Fischeintopf mit Kokosmilch
  1. Reis oder Baguette vorbereiten

  2. Pulpo in Steifen schneiden, 1-2 Minuten in kochendem Wasser (OHNE Salz) blanchieren und SOFORT in einer Schüssel mit kaltem Wasser abschrecken

    Garnelen waschen und Darm entfernen

  3. Gemüse und Kräuter im Closed lid 5 Sek./Stufe 6 zerkleinern, dann mit dem Spatel nach unten schieben

  4. Öl, Saucen und Gewürze zum zerkleinerten Kräuter-Gemüse geben... erst 15 Sek./Stufe 7 und dann nochmal 5 Min./Varoma/Stufe 1-2

  5. Flüssigkeiten hinzufügen ... 5 Min./Varoma/Stufe 1 ... abschmecken, evtl. mit Salz, Pfeffer, Chili nachwürzen

  6. Fisch dazu geben ... 3 Min./90 Grad/ Counter-clockwise operation / Gentle stir setting

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dieses Gericht eignet sich hervorragend zum "Reste verwerten", denn

- es kann natürlich auch jeder andere Fisch genommen werden

- vereinzeltes Gemüse wie Paprika, Tomate, Champ, Möhre kann beliebig nach Geschmack oder Vorrat ausgetauscht werden


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Silkiness, Pulpo sind

    Verfasst von simbra5 am 7. Februar 2015 - 17:59.

    Hallo Silkiness,

    Pulpo sind Tintenfischtuben... gibt es im Asia-Laden, beim Fischhändler, in manchen Supermärkten mit Fischtheke und bei einigen wenigen Discountern bekommt man sie auch TK.

    Wenn Pulpo zu lange blanchiert oder sogar gekocht wird, dann kann er schnell wie Gummi werden ... darum ist es wichtig, sich an oben angegebene Zubereitung zu halten... tmrc_emoticons.;-)

    Ich hoffe, das hilft ...

    Gruss

    Simone

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was ist denn Pulpo?  

    Verfasst von Silkiness am 5. Februar 2015 - 16:38.

    Was ist denn Pulpo?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können