3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Thunfischsoße zu Nudeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Soße

  • 2 Stück Zwiebeln
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 2 Dosen Thunfisch, im eigenen Saft
  • 1 Zweig gehacktes Oregano, (auch getrocknet)
  • 1 Zweig gehackte Petersilie, (auch getrocknet)
  • 200 g Schmand
  • nach Geschmack Salz/Pfeffer
  • 200 g Nudelwasser, (Gemüsebrühe)
  • 40 g Olivenöl

Nudeln

  • 500 g Nudeln
  • 2 Würfel Gemüsebrühe
  • 2 gehäufte Teelöffel Salz
5

Zubereitung

    Nudeln mit Thunfischsoße
  1. Zuerst einen Topf mit ausreichend Wasser aufsetzen, Salz und Brühwürfel hinzugeben und zum Kochen bringen. Nudeln kochen.

     

    Zwiebeln und Knoblauch in den Closed lid geben und 5 sek. Stufe 3 zerkleinern. Öl zugeben und 4 Minuten bei 100°C Counter-clockwise operation dünsten. Thunfisch in den Closed lid geben und weitere 4 Minuten bei 100°C Counter-clockwise operation dünsten.

    Gewürze, Kräuter und Wasser von den kochenden Nudeln hinzugeben und 2 Minuten bei 80°C Counter-clockwise operation.

    Schmand hinzugeben und weitere 2 Minuten bei 80°C Counter-clockwise operation.

    Soße abschmecken und nach Bedarf nachwürzen.

    Die Nudeln abgießen und mit der Soße vermengen.

     

    Guten Appetit

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Am Ende kann man noch etwas geriebenen Käse über die Nudeln streuen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare