3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation All-in-One Lachsfilet mit Reis, Gemüse und heller Sauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Hauptgericht

  • 4 Stück Lachsfilets
  • 300-400 g Gemüse
  • 200 g Reis
  • Olivenöl
  • 8-Kräuter,TK
  • Zitronensaft
  • 2 Zehe Knoblauch, in dünne Scheiben
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1200 g Wasser
  • 2 TL Gemüsebrühe

Sauce

  • 300 g Brühflüssigkeit
  • 30 g Mehl, (
  • 100 g Sahne
  • Salz, Pfeffer, Paprika und Curry
  • und eventuell Röstzwiebel
5

Zubereitung

    Hauptgericht
  1. Zuerst mit einer Alufolie 4 Wannen "basteln" (Folie am besten doppelt nehmen), dass jeweils 1 Lachsfilet hineinpasst. 1 Filet in die Wanne die Marinade zubereiten. Öl, 8-Kräuter, Knoblauch und Zitronensaft verteilen und auf die Lachsfilets verteilen und in den Einlegeboden legen. Das Gemüse in den Varoma und den Reis in das Garkörbchen.In den Closed lid 1200 g Wasser füllen und die Gemüsebrühe dazugeben. Dann Garkörbchen rein, Varoma inkl. Einlegeboden raufstellen und das Ganze für 35 min bei 120 Stufe 1 garen. Danach die Garflüssigkeit umfüllen.
  2. Sauce
  3. Jetzt die Garflüssigkeit (300 g) in den Closed lid die restlichen Zutaten dazu und 6 Sekunden auf Stufe 10 durchmixen. Dann nochmal das ganze 5 Minuten bei 100 Grad auf Stufe 4.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare