3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Wirsingroulade mit Seelachs Kartoffeln und Soße


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1 Wirsing
  • 800 g Kartoffeln

Füllung

  • 800 g Seelachsfilet
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Ei
  • 1-2 Packung 8-Kräuter (TK)
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer

Soße

  • 1 rote Paprika
  • 100 g Cornichon oder Gewürzgurken
  • 1-2 EL Mehl
  • 1/4 l Milch
  • Salz & Pfeffer
  • etwas Zucker nach geschmack
  • 6
    50min
    Zubereitung 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. ca. 10-12 Wirsingblätter waschen und in den Garsieb und Varoma legen. 1 Liter Wasser und evtl. 1 Eßl. Gemüsebrühe dazu und dann 25 Min/Varoma/Gentle stir setting

    in der Zwischenzeit Kartoffeln schälen und vierteln

  2. Zwiebeln im Mixtopf 5 sec/Stufe 5

    Seelachsfilet in Stücke und die restlichen Zutaten dazugeben und 30 sec/Stufe 7 mit Hilfe des Spatels vermengen

    umfüllen

    nun die Seelachsmasse in den Wirsingblättern einwickeln und mit dem Ende nach unten in den Varoma legen. 1 Liter Wasser mit evtl 1 Eßl Gemüsebrühe Garsieb mit Kartoffeln und den Varoma 40 min/Varoma/Gentle stir setting

    Kartoffeln und Rouladen warmstellen, Wasser weggießen

  3. Paprika putzen, waschen und mit den Cornichons 5 sec/Stufe 5 zerkleinern, Mehl und Milch hinzufügen 5 min/100°/Stufe 2Counter-clockwise operationgaren

    mit Salz und Pfeffer ggf Zucker abschmecken.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker, vielen Dank

    Verfasst von mopluto am 19. Februar 2016 - 08:33.

    Sehr lecker, vielen Dank dafür  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!! Mein Mann und

    Verfasst von Barbie69 am 13. Februar 2016 - 19:22.

    Super lecker!!! Mein Mann und ich waren begeistert und wir sind uns einig: das wird es wieder geben Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Juhuuu, der erste Bericht Ein

    Verfasst von Suse-Mausezahn am 24. November 2015 - 13:52.

    Juhuuu, der erste Bericht

    Ein ganz wunderbares Gericht. Ich war skeptisch und neugierig zugleich. Die Farce kann eine Idee mehr Salz und Pfeffer vertragen, dann schmeckt der Fisch "runder". Ich habe aus dem ersten Garsud eine helle Soße gemacht (vom liebevollen Gemüseallerlei), die ganz hervorragend hierzu passt. Die angegebene Soße kannte ich und wir mögen sie leider nicht - aber das ist ja Geschmacksache und hat nichts mit dem Gericht zu tun.

    Vielen Dank - das Nachkochen lohnt sich wirklich !!!

     

    LG Mausezahn

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können