3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kichererbsengemüse mit Rinderroulade


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

  • 25 g Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 15 g Schafskäse
  • 100 g Zucchini
  • 1 r, indeoulade 150
  • 1 TL Senf
  • Kräutersalz
  • Pfeffer
  • ½ TL Kokosfett
  • 25 ml Fleischbrühe
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1 MB Gemüsebrühe
  • 50 g Möhren
  • 40 g Kichererbsen, Keimlinge
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM21 image
    Rezept erstellt für
    TM21
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen, 25 g Zucchini waschen und alles in grobe Stücke schneiden. 2. Zwiebeln, Knoblauchzehe, Schafskäse und Zucchini in den Mixtopf geben und ca. 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern (evtl. Spatel einsetzen). 3. Rinderroulade mit Senf bestreichen und die Schafskäsemischung darauf verteilen. Mit Kräutersalz und Pfeffer würzen. 4. Fleisch zusammenrollen und die Enden mit Zahnstochern feststecken. Die Roulade in Kokosfett anbraten, mit 25 ml Fleischbrühe und 1 TL Tomatenmark ablöschen und ca. 45 Min. garen. 5. Möhre und Zucchini putzen, in Scheiben schneiden und in den Gareinsatz geben. Die Brühe in den Mixtopf füllen, Gareinsatz einsetzen und 10-15 Min./80°C/Stufe 1 dämpfen. 6. 3 Min. vor Garende die Kichererbsenkeimlinge dazugeben. 7. Dazu schmecken Kartoffeln sehr gut.

10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, tolles Rezept, aber

    Verfasst von schneckee am 29. Februar 2012 - 14:15.

    Hallo,

    tolles Rezept, aber hier kann doch was nicht stimmen tmrc_emoticons.~ ?

    Bei uns würden bei den geringen Zutatenmengen keine 4 Personen satt werden?Ich gehe davon aus, dass das Gericht für 1 bis maximal 2 Personen ausgelegt ist! Stimmt`s tmrc_emoticons.;) ?

    LG schneckee Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können