3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kohleintopf


Drucken:
4

Zutaten

  • 1/2 Kopf Weiskohle (Wirsing, Chinakohl, oder was ihr so mögt) kleingeschnitten
  • 1 l gekörnte Brühe
  • 1 Garkorb voll Kartoffel würfel
  • 1 Pak. Hackfleisch gemischt.
  • etwas mehr zum andicken
  • Salz, Pfeffer
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Den Kohl in den Varoma geben.

    Die kräftige Brühe in den Mmixtopf geben, und etwa 20 min./Varoma garen. zwischendurch mal rühen da der Kohl am anfang die löcher verdeckt.

    Anschließend das Körbchen mit den Kartoffeln hinzugeben und das Hackfleisch in die Brühe geben und Stufe 1/Counter-clockwise operation/Varoma etwa 30-35 minuten kochen lassen.

    evtl. noch etwas nachgaren, müsst ihr mal schauen wie ihr es mögt, denn so ist es noch bissfest.

    zum Schluss das Mehl mit etwas Flüssigkeit anrühren und in den Hacksud geben, kurz verrühren.

    Alle Zutaten in einen großen Topf geben und verrühren, ggf. nachwürzen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Uns hat es heute Mittag sehr

    Verfasst von keks78 am 28. Mai 2016 - 20:53.

    Uns hat es heute Mittag sehr gut geschmeckt. Einfaches, aber schönes Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker Rezept. Mit viel

    Verfasst von Alsterstar am 15. November 2015 - 15:04.

    Lecker Rezept.

    Mit viel Paprika verfeinert ohne Mehl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Als Bio-Variante auch sehr

    Verfasst von mambiker am 16. Oktober 2014 - 20:59.

    Als Bio-Variante auch sehr lecker!

    Hallo, da ich der absolute Bio-Freak bin, habe ich dein Rezept einfach in meine Ernährung umgesetzt. Ist überhaupt kein Problem und auch schnell gekocht. Habe noch etwas Kümmel an's Gehackte gegeben und natürlich im Topf mit untergerührt. Gibt dem Kohleintopf noch eine gewisse Note. Mein Partner war trotz des einfachen Gerichtes hell begeistert.

    Deswegen von mir 5***** Gruß Mambiker tmrc_emoticons.8)

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja wohl das war mal wieder

    Verfasst von ulli2 am 17. November 2010 - 14:29.

    Ja wohl das war mal wieder ein leckeres Essen. Ich habe den Wirsing so schon im Topf gemacht aber so geht es doch schneller. Danke für das Rezept im TM

     

    Menschen zu finden, die mit uns fühlen und empfinden, ist wohl das schönste Glück auf Erden.


    "Carl Spitteler" 



    Liebe Grüße Ulli

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können