3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbisbombe a la Julia


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Füllung

  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehe
  • 500 Hackfleisch
  • 1 Karotte
  • 2 Tomaten
  • 1 Lauch
  • 100 Sahne
  • Tomatenmark
  • Gewürze nach Geschmack, Salz, Pfeffer etc.
  • Fetakäse

Kürbis

  • 1 Hokkaido Kürbis
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Kürbis
  1. Kürbis längs Aufschneiden, anschliesend aushöhlen 

  2. Tomaten, Lauch, Möhre klein schnippeln.

     

    alle Zutaten für die Füllung in den Closed lid und bei 90 Grad/10min, mit etwas Öl anbraten.(Feta erst zum Schluss unterrühren)

    Kürbis damit anschliesend füllen und bei 180grda eine Stunde in den Ofen 

    (wir überbacken das ganze mit Gräfin Käse noch etwas)

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Einfach nur Bombe! Meine ganze Familie war...

    Verfasst von crazy_mushroom am 11. November 2016 - 16:36.

    Einfach nur Bombe! Meine ganze Familie war begeistert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und einfach!

    Verfasst von mellla am 14. Oktober 2015 - 14:26.

    Super lecker und einfach! Wird auf jeden fall wiederholt  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war Mega lecker

    Verfasst von Jani.1980 am 1. Oktober 2015 - 22:46.

    Das war Mega lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo momo, damit ist gemeint

    Verfasst von Nini88 am 4. März 2015 - 15:46.

    hallo momo, damit ist gemeint das du ihn oben am Stiel leBla aufschneidest damit du ihn befüllen kannst. Ich persönlich schmeise dwn Deckel dann weg.

    gutes gelingen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo ihr, würde das rezept

    Verfasst von momo64 am 9. Februar 2015 - 15:33.

    hallo ihr, würde das rezept gern probieren aber wie ist das gemeint - längs aufschneiden - dann hab ich je zwei teile. setzt ihr ihn dann wieder zusammen?

    danke für eine antwort. 

    Lieben Gruß von momo64

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich sehr, wir

    Verfasst von Nini88 am 20. Oktober 2014 - 18:05.

    Closed lidDas freut mich sehr, wir lieben es auch. Haben auch immer zu viel Füllung (mache es wie auf dem Bild in eine Auflaufform und restliche Füllung daneben mit Kartoffel spalten) da ich ungern Reste übrig hab bei den Zutaten. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept auch für low

    Verfasst von baerchen2045 am 14. Oktober 2014 - 23:45.

    Tolles Rezept auch für low carbler. Bei mir war es nur etwas viel Füllung das nächste mal würde ich etwas weniger Fleisch nehmen... Aber geschmacklich der Hammer

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sieht ja mega lecker aus.

    Verfasst von hilluherz am 30. September 2014 - 14:25.

    sieht ja mega lecker aus. probiere ich heute auch mal aus

    Und nichts anbrennen lassen!


    Eure Hiltrud

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können