3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Bananen- Marzipan- Marmelade


Drucken:
4

Zutaten

6 Glas/Gläser

Marmelade

  • 500 g Bananen, in Stücken
  • 50 g Marzipan- Rohmasse
  • 1 Pck. Zitronensäure
  • 225 g Gelierzucker 2:1
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Wenn du einen Thermomix® TM6 Messbecher in deinem Thermomix® TM5 nutzt:
      Zum Garen (Simmern) bei Temperaturen von 95°C/200°F oder darüber sollte immer der Gareinsatz anstelle des TM6-Messbechers verwendet werden, da der TM6-Messbecher fest im Deckel sitzt. Der Gareinsatz liegt lose auf dem Deckel auf, ist dampfdurchlässig und verhindert außerdem, dass Lebensmittel aus dem Mixtopf spritzen.
5

Zubereitung

    Bananen- Marzipan- Marmelade
  1. - Bananen und Marzipan in Stücken in den Mixtopf geschlossen geben,

      10 Sek/ St. 8 zerkleinern.

    - Restliche Zutaten zugeben, vermengen und 12 Min/ 100°/ St. 2 kochen.

    Gelierprobe machen!

    In heiss ausgespülte Gläser füllen, fertig tmrc_emoticons.-)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Noch nie habe ich ein Rezept kommentiert, weil ja...

    Verfasst von Tuppertussi am 19. September 2017 - 22:39.

    Noch nie habe ich ein Rezept kommentiert, weil ja oft schon alles gesagt war. Aber jetzt MUSS ich. Dass es diese Masse überhaupt bis ins Glas geschafft hat, ist ein Wunder. Genial lecker! Sämtluche Bananen, die demnächst übrig sind, werden zu Marmelade verarbeitet! Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können