3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Biokäse mit Cranberries selbst gemacht


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Biokäse mit Cranberries

  • 1 Liter frische Milch, keine H-Milch
  • 1/2 Labtablette (Reformhaus)(Apotheke)
  • 2 gehäufte Teelöffel Preiselbeeren aus dem Glas oder getrocknete Cranberries
5

Zubereitung

  1. 1 l Milch, die zermahlene Labtablette (zwischen zwei Teelöffeln vorsichtig zerdrücken/zermahlen) und die Preiselbeeren bzw. Cranberries in den Closed lid geben.   15 Minuten einstellen, dann den 37 Grad Schalter drücken , Linkslauf Counter-clockwise operation einstellen (weil sonst der Käse püriert wird!) und auf Softstufe Gentle stir setting stellen.

    Flüssigkeit länger abkühlen lassen, es bildet sich ein Käsebruch.

    Danach Topfinhalt in ein Sieb gießen, Molke auffangen (als Getränk, für Soßen- und Suppenherstellung verwenden oder sogar für kosmetische Zwecke (Gesichtspflege) verwenden)  und im Sieb einige Stunden stehen und ablaufen /trocken legen   lassen.

    Ich verwende meine tolle Kartoffelpresse von Ik.., hier fließt die Molke gleich in ein bereit gestelltes Gefäß   ab und ich erhalte gleich die schöne runde Form des Käses.

    Ich habe meinen Cranberrie-Käse noch in getrockneten Wiesenkräutern (Sonnenstern "Scharfmacher" aus dem Bioladen) gewälzt. In dem Scharfmacher sind außer den Kräutern noch andere Gewürze und Chili.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das Rezept klingt sehr

    Verfasst von Argon am 5. Januar 2016 - 20:44.

    Das Rezept klingt sehr verlockend. Allerdings irritieren mich die 15 Min.

    Bei einem Deiner anderen Rezepte für die Frischkäseherstellung sind es 37Min?

    Danke für eine Info

    LG Argon

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das Rezept hört sich

    Verfasst von matschi74 am 24. Juli 2014 - 21:00.

    Hallo, das Rezept hört sich schon mal sehr lecker an und man kann ja sehr viel varieren. Die Idee mit der Kartoffepresse werde ich auch mal versuchen. Mache mir ab und an einen Paneer-Käse und den habe ich bisher immer im Tuch leicht ausgedrückt und stehen lassen. Bin schon gespannt wie es so geht. Lasse schon mal ein Herz da. Bericht folgt. tmrc_emoticons.8)

    Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele. Gentle stir setting         Schöne Grüße von matschi74 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi, natürlich klappt das

    Verfasst von Juleaquarelle am 12. März 2013 - 13:22.

    Hi, natürlich klappt das auch. Ich hole meine Frischmilch auch im Supermarkt, es soll nur keine H-Milch sein. Viel Erfolg. Das mit der Kartoffelpresse war reiner Zufall, sie hing an meiner Wand oberhalb vom Herd und ich suchte nach irgendeinem Gegenstand, der rund und löchrig war. Es ist absolut das richtige Instrument..... Heidi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 8)-coole Idee mit der

    Verfasst von red hot chilly am 12. März 2013 - 12:26.

    tmrc_emoticons.8)-coole Idee mit der Kartoffelpresse

    Klappt das auch mit gekaufter Milch aus dem Supermartkt

    habe sonst immer Milch beim Bauern geholt .

    LG  red hot chilly

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi, na klar kannst Du

    Verfasst von Juleaquarelle am 10. März 2013 - 11:46.

    Hi, na klar kannst Du Walnüsse nehmen, auch Mandelplättchen.... gibt es ja auch im Käsehandel. Immer nur ausprobieren und was Neues erfinden. Es macht viel Spaß.... viel Erfolg. Heidi

    Schau mal meine anderen eingestellten Käserezepte an, falls Du sie noch nicht gefunden hast.....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bin sehr neugierig, habe

    Verfasst von marciano am 10. März 2013 - 09:05.

    Ich bin sehr neugierig, habe noch nie selber Käse gemacht undmöchte es gerne versuchen....

    Meinst Du, man könnte anstelle der Cranberries vielleicht Walnüsse nehmen (bei mir zuhause sind Cranberries nicht sehr beliebt....)

    Danke für das Posten des Rezeptes und für eventuelle Tipps!!!! Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können