3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bratapfelmarmelade


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Masse

  • 1000 g Äpfel, z. B. Boskop
  • 1 Päckchen Zitronensäurepulver
  • 2 Teelöffel Bratapfelgewürz
  • 400 ml Wasser
  • 3 Teebeutel Fürchtetee Apfel, z. B. Kaminwärme v. Westminster
  • 500 g Gelierzucker 2:1
5

Zubereitung

  1. Zuerst aus 400 ml kochendem Wasser und 3 Teebeutel einen Tee kochen. In der Zwischenzeit Äpfel schälen, entkernen und 10 sek. bei Stufe 4 schreddern. 

    Zitronensäure, Tee, Bratapfelgewürz sowie den Gelierzucker hinzufügen und 16 Minuten / Stufe 2 / 100°C köcheln lassen. Gareinsatz als Spritzschutz aufsetzen.

    Die heiße Marmelade in gespülte Gläser abfüllen. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die Marmelade ist richtig

    Verfasst von friebchen am 8. November 2015 - 17:17.

    Die Marmelade ist richtig lecker!!!!! Hatte Apfelkuchengewürz vom Schuhbeck da und verwendet..... der leicht säuerliche Geschmack in Kombination mit den Gewürzen ist genial! Danke fürs Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Kristina1992,  ich

    Verfasst von Viebie am 24. Oktober 2015 - 12:10.

    Hallo Kristina1992, 

    ich nehme die von Dr O.... und es sind 5 g. 

    Viele Grüsse

    viebie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Halli Hallo  ich hätte mal

    Verfasst von Kristina1992 am 21. Oktober 2015 - 17:46.

    Halli Hallo 

    ich hätte mal eine Frage wieviel Gramm sind in einer Packung Zitronensäure enthalten?  

     

    Lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine sehr leckere

    Verfasst von poli0471 am 14. Oktober 2015 - 13:08.

    Eine sehr leckere Wintermarmelade. Big Smile

    Habe sie mit Bratapfeltee zubereitet und etwas nachgewürzt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, ich hab noch ein

    Verfasst von Nick2763 am 10. Oktober 2015 - 18:48.

    Sehr lecker, ich hab noch ein paar geröstete Manelblättchen hinzugegeben. Sehr fein.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker geworden, die

    Verfasst von olymptheturtle am 6. Oktober 2015 - 13:40.

    Sehr lecker geworden, die Marmelade,  mmmh kann ich nur empfehlen. ☆☆☆☆☆

    Hatte kein Bratapfelgewürz und hab Lebkuchengewürz genommen u etwas Zimt.

    Meine Marmelade  ist nur nicht so schön rot geworden, aber oberlecker und  sogar 8 kleine Gläser super zum verschenken ♡

    A smile is the prettiest thing you can wear Smile Tm 31 eines der besten dinge die mir je passiert sind  Mixingbowl closedSoftCounterclock

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja, es reicht, weil die Äpfel

    Verfasst von Viebie am 4. Oktober 2015 - 23:57.

    Ja, es reicht, weil die Äpfel auch Pektin enthalten. Heute gemacht und die Marmelade ist fest geworden. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Reicht hier 500 g

    Verfasst von cucina di mama am 4. Oktober 2015 - 22:59.

    Reicht hier 500 g Gelierzucker? Bei einer Masse von 1000g Äpfel und 400 ml Tee?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können