3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Bratensaucenpulver


Drucken:
4

Zutaten

  • 60 g Chamignon, (getrocknet)
  • 100 g Suppenbrühe, (gekörnt)
  • 100 g Paniermehl
  • 100 g Röstzwiebeln
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Alles in denClosed lid geben und 1 1/2 min mit der Turbotaste fein mahlen

10
11

Tipp

Anstelle von normalen Fertigproduckte verwenden.

Es kann die gekörnte Brühe auch weggelassen werden und statdessen 1 TL Suppengrundstock zum Kochen dazu verwenden

Das Rezeps ist nicht von mir sonder aus dem Buch Wu........el Danke dafüf


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker! Wir fanden die

    Verfasst von Rührlöffel am 7. Oktober 2015 - 18:58.

    Sehr lecker!

    Wir fanden die Soße nur zu dünn. Wie dickt ihr sie an oder passt es bei euch so?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für den Tipp werde ich

    Verfasst von Hatschepsut am 27. November 2013 - 23:36.

    Danke für den Tipp werde ich auch mal probieren tmrc_emoticons.)

    l.g.Hatschepsut Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept! Mache es ohne

    Verfasst von Caro Lin am 8. Oktober 2013 - 18:09.

    Super Rezept!

    Mache es ohne Suppenwürze, füge Suppengrundstock erst beim anrühren hinzu. Mit einem kleinen Klecks Sahne ist´s dann ne Rahmpilzsauße- auch sehr, wenn nicht noch leckerer, und so einfach...., und so schnell...... und ganz ohne Geschmacksverstärker und Konservierungsstoffen! 

    Danke dafür! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für deine Bewertung

    Verfasst von Hatschepsut am 1. April 2013 - 11:57.

    Danke für deine Bewertung freut mich wenn's gefällt tmrc_emoticons.;)

    einen schönen Ostermontag wünsche ich noch tmrc_emoticons.)

    l.g.Hatschepsut Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine echt gute Idee! Ich habe

    Verfasst von kristina82 am 1. April 2013 - 11:47.

    Eine echt gute Idee!

    Ich habe das Pulver ausprobiert, finde es geschmacklich sehr gut, nur ist es viel zu salzig. Nächstes Mal probiere ich es mit weniger Brühpulver. (Ein nächstes Mal gibt es auf jeden Fall).

    Danke für das Rezept!

    LG, Kristina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke  schon mal freut mich

    Verfasst von Hatschepsut am 18. Februar 2013 - 16:34.

    Danke  schon mal Love freut mich wen's gefällt  tmrc_emoticons.) Love

    l.g.Hatschepsut Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das ist eine gute

    Verfasst von geliheinreich am 18. Februar 2013 - 16:09.

    Hallo,

    das ist eine gute Idee, ein Herzl gibts schon mal als Vorschuss auf die Sterne.

    LG gelitmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.-) Smile" src="http://www.rezeptwelt.de/sites/all/modules/contrib/smileys/packs/Roving/smile.png" alt="tmrc_emoticons.)" height="19" width="19">

    Beim Kochen gibt es keine Fehler, nur Variationen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können