3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Brombeerkonfitüre mit Ingwer und Birne


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 300 g Brombeeren, frisch oder alternativ aufgetaut
  • 300 g Birnen, schälen und vierteln
  • 0,3 Liter Traubensaft rot, 100% Saft
  • 450 g Gelierzucker 2.1
  • 8 g Ingwer, frisch
  • 1/2 Zitroneschale, ungespritzt abgerieben
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Brombeeren verlesen und mit kaltem Wasser abbrausen, abtropfen lassen. Die Birnen waschen, schälen und vierteln. Das Kerngehäuse entfernen

    Die Birnen in den Closed lidgeben und 20 Sec./Stufe 4 zerkleinern.  Brombeeren Traubensaft und Gelierzucker unterrühren und eine Stunde ziehen lassen. Den Ingwer schälen und fein reiben.

    Die Frucht-Zucker- Mischung ca 20 Min./100°/Stufe 2 kochen. Nach 10 Min. den Ingwer und die abgeriebene Zitronenschale hinzugeben. Eine Gelierprobe machen evtl. nochmal kurz weiterkochen lassen.

    Die Konfitüre in saubere, heiß ausgespülte Gläser füllen. Falls Spritzer an den Glastrand gelangt sind diese sofort mit einem sauberen Tuch entfernen.

    Die Gläser direkt verschließen und für 5 Min. auf den Kopf stellen. Dann  umdrehen und vollständig auskühlen lassen.

    Mit schönen selbstgemachten Ediketten beschriften.

     

     

10
11

Tipp

für 4-5 Gläser


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Eine sehr leckere Confi. Vielen dank für das...

    Verfasst von Suz77 am 28. September 2016 - 15:53.

    Eine sehr leckere Confi. Vielen dank für das Rezept. Ich habe es 18 Min. gekocht und die Konsistenz war perfekt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, hab´s heute gekocht

    Verfasst von Artemis42 am 14. Oktober 2015 - 16:10.

    Hallo, hab´s heute gekocht und es schmeckt wunderbar! Ich habe so viele Birnen.

    Liebe Grüße Artemis

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können