3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Feurige Kirschmarmelade mit Amaretto


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

1200g Kirschen

  • 1200 g frische Kirschen (ergibt ca 1000 g entkernte Kirschen )
  • 2 Stück kleine getrocknete Chilli-Schote
  • 85 g Amarettolikör
  • 500 g Gelierzucker 2:1
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    die Marmelade für den feurigen Start indem Tag
  1. Zuerst die Kirschen entstehen

    Die 2 Chilischoten 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern

    Die entsteinten Kirschen zugeben

    85 Amaretto einwiegen

    500 g Gelierzucker zugeben

    Dann 10 Min/100°/Stufe 1 aufkochen lassen

    Zum Schluss auf Stufe 7 bis zur gewünschten Konsistenz parieren

     

    Noch heiss in Gläser abfüllen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann die Kirschen auch im Thermomix entsteinen. 

40 Sekunden /Stufe 4

Danach die Masse durch ein grobes Sieb drücken


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • liest sich super gut. werde

    Verfasst von mohrle888 am 27. Juni 2015 - 16:32.

    liest sich super gut.

    werde ich nachmachen. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade gemacht, sehr lecker

    Verfasst von Spotzl86 am 16. Juni 2015 - 21:31.

    Gerade gemacht, sehr lecker mit dem Amaretto ergibt es einen guten Geschmack. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können