3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Johannisbeermarmelade mit Minze


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

5 Glas/Gläser

Weitere Zutaten

  • 1000 g Frische Johannisbeeren
  • 10 Blätter Minze, frisch
  • 500 g Gelierzucker 2:1
  • 2 TL Vanillezucker (selbstgemachter)
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Ratz fatz fertig - super lecker
  1. Die Johannisbeeren waschen/putzen und mit den Minzblättern und Vaniellezucker zusammen in den TMClosed lidgeben.

    5 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern.

     

    Evtl. mit dem Spatel noch nicht zerkleinerte Minzblätter nach unten schieben und nochmal 2 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern.

     

    Gelierzucker dazu geben und bei 100 Grad, Stufe 2, 14 Minuten einstellen.

     

    Inhalt in ausgekochte Gläser geben, verschließen und sofort auf den Kopf stellen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Unglaublich lecker!!!! Ich

    Verfasst von Piepsina am 19. August 2016 - 10:57.

    Unglaublich lecker!!!!

    Ich hab die Marmelade gestern gemacht - mit roten Johannisbeeren, die ich noch eingefroren hatte und 8 Blättchen Minze. Wir haben sie gleich heute Morgen zum Frühstück getestet und für sehr, sehr gut befunden - auch die Kinder!

    Vielen Dank für das Rezept!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • LECKER!!!! Sieht im Glas

    Verfasst von lila Pummelfee am 30. Juli 2016 - 22:52.

    LECKER!!!! tmrc_emoticons.;)

    Sieht im Glas schon sehr vielversprechend aus, wenn sie doch bloss schneller abkühlen würde!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo :)  Hier habe ich rote

    Verfasst von TiniStyle am 14. Juli 2016 - 16:04.

    Hallo tmrc_emoticons.) 

    Hier habe ich rote genommen. Man kann sie aber auch gut mischen.

     

    Danke für Euren lieben Bewertungen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Tini, hast du rote oder

    Verfasst von Gittelchen am 9. Juli 2016 - 16:41.

    Liebe Tini, hast du rote oder schwarze Johannisbeeren genommen? Liebe Grüße Brigitte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ruck Zuck fertig war die

    Verfasst von stedekele am 6. Juli 2016 - 16:00.

    Ruck Zuck fertig war die Marmelade und schmeckt mir sehr sehr gut.

    Deshalb bekommt das Rezept 5 * von mir tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Saulecker - Säure Beeren,

    Verfasst von Clauderl77 am 3. Juli 2016 - 23:23.

    Saulecker - Säure Beeren, frische Minze - fünf Sterne von mir! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • probiere erst mal die 1/2

    Verfasst von 26 naschende am 30. Juni 2016 - 23:07.

    probiere erst mal die 1/2 Menge , ohne Minze da ich keine hatte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker - nicht zu süß

    Verfasst von Mufmuf10 am 28. Juni 2016 - 15:49.

    Sehr lecker - nicht zu süß und sehr fruchtig 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt verlockend, aber zehn

    Verfasst von creamone am 28. Juni 2016 - 02:06.

    Klingt verlockend, aber zehn frische Minzblätter erscheinen ein bisschen viel.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können