3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarber-Erdbeer-Eierlikör-Marmelade


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Glas/Gläser

Rhabarber-Erdbeer-Eierlikör-Marmelade:

  • 530 g Rhababer frisch, geputzt
  • 575 g Erdbeeren frisch, geputzt
  • 2 Stück Nektarinen frisch, geviertel ca.200g, kann auch durch 20g Zitronensaft oder Limettensaft ersetzt werden
  • 100 g Eierlikör, selbst gemacht
  • 500 g Gelierzucker 3:1 z.B. von Dr. Oetker
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    einer ehr feine Marmelade:
  1. Den Rhabarber putzen, in Stücke schneiden und in den Mixtopf geschlossengeben.


    Ich habe den Rhabarber 5 Min./100Grad/Stufe2 vorgegart.


    In der Zwischenzeit die Erdbeeren putzen, waschen und ebenfalls in den Mixtopf geschlossen geben zusammen mit den Nektarinen bzw. dem Zitronensaft.


    Alles zusammen für eine feine Variante 15 sec/Stufe 4 pürieren,


    wer lieber eine stückige Marmelade hat lässt das pürieren.    


    Danach den Eierlikör und das Gelierzucker ebenfalls in den Mixtopf geschlossen geben.   


    Das Ganze 15-17 Min/100°C/Stufe 3 kochen.


    Bei der stückigen Variante kann der Linkslauf mit eingeschaltet werden.


    Die Früchte sollten ca. 5 Minuten sprudelnd im Mixtopf geschlossen kochen.


    Das heißt ab dem Zeitpunkt, wo der Thermi die 100 Grad erreicht hat


    sollten mindestens noch 5 Minuten Zeit eingestellt sein.


    Je nach dem kann sich die Gesamtkochzeit auch verkürzen oder etwas verlängern.    


    Die fertige Marmelade noch heiß in vorher heiß ausgespülten Gläser umfüllen


    und für mindestens 5 Minuten auf den Kopf stellen.   


         


     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Falls es überkochen sollte einfach auf 90°C zurückschalten.

Ist bei mir aber nicht passiert.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Eigentlich aus der Not

    Verfasst von andi69 am 22. Juli 2015 - 12:37.

    Eigentlich aus der Not heraus-hatte zuviel Rhabarber , dann fand ich dieses Rezept und hab es jetzt schon das 3. Mal gemacht,man muss ja schon mal an den Winter denken! Seeeeehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker! Wird es bei uns

    Verfasst von muscarialba am 1. Juni 2015 - 08:36.

    Lecker! Wird es bei uns wieder geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Marmelade ist der

    Verfasst von biene24264 am 28. Mai 2015 - 16:49.

    Diese Marmelade ist der Hammer!!!

    Habe sie heute probiert und sie schmeckt einfach super. Dankeeee

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist mit Abstand die beste

    Verfasst von lelamist am 11. Mai 2015 - 20:37.

    Das ist mit Abstand die beste Marmelade! !!!!!!! Dankeschön

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super Rezept . Heute morgen

    Verfasst von gaby herrmann am 3. Mai 2015 - 13:42.

    super Rezept . Heute morgen zum Frühstück probiert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr gut. Werde die

    Verfasst von KasiMaxi am 30. April 2015 - 15:35.

    Schmeckt sehr gut. Werde die Produktion nicht einstellen. tmrc_emoticons.)

    Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckere Marmelade.

    Verfasst von Mutschenkiepchen am 9. April 2015 - 18:41.

    Super leckere Marmelade.  Habe sie auch schon verschenkt. Kam super gut an. Werde gleich wieder welche kochen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können