3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Sattmacher-Mayonaise für WWler


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 4 Eier hartgekocht, geschält
  • 8 TL Öl
  • 100 g Frischkäse 2 % oder selbstgemacht
  • 1,5 TL Senf
  • Salz,Pfeffer evt.etwas Milch 0,3%
5

Zubereitung

  1. Eier mit den anderen Zutaten im Closed lid Stufe 2 pürieren,bis eine sämige Masse entsteht.Zwischendurch mit demSpachtel nach unten schieben,abschmecken und evt.etwas Milch einarbeiten wenn die Masse zu fest ist.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Mayonaise eigent sich super gut für Salate oder auch nur als Brotaufstrich


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich lasse das Öl komplett weg. Megalecker!

    Verfasst von Satania am 10. September 2017 - 09:29.

    Ich lasse das Öl komplett weg. Megalecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Barbara 4: ich verbrauch sie innerhalb einer Woche

    Verfasst von Satania am 10. September 2017 - 09:28.

    Barbara 4: ich verbrauch sie innerhalb einer Woche

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Göttlich. Ich habe noch

    Verfasst von Pecka1 am 24. April 2016 - 16:22.

    Göttlich. Ich habe noch Petersilie und Schnittlauch hinzugegeben sowie kleingewürfelte Zwiebel, Apfel und Gurke. Kartoffeln kochen gerade. Das wird dann mein Sattmacher Kartoffelsalat für meine Mittagspause morgen  Love

    Hoffentlich halte ich das Warten aus.

    Danke für dieses geile Rezept  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, gleich ausprobiert und

    Verfasst von wiesenwusel am 8. August 2015 - 21:15.

    Hallo,

    gleich ausprobiert und für super lecker erklärt.

    Danke für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie lange kann man denn die

    Verfasst von Barbara 4 am 28. Juli 2015 - 18:17.

    Wie lange kann man denn die Mayonaise aufheben?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das hört sich sehr

    Verfasst von Mariposa69 am 28. Juli 2015 - 08:18.

    Hallo,

    das hört sich sehr interessant an. Würde ich gern mal probieren. Auf welcher Stufe hast du denn püriert? Es fehlt leider die Angabe!

     

     

    Grüße von Mariposa69

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super genial. Heute entdeckt

    Verfasst von Verena Jungherz am 27. Juli 2015 - 19:22.

    Super genial. Heute entdeckt und direkt ausprobiert. Habe lediglich noch den Saft einer halbe Zitrone mit dran gemacht. Vielen Dank fürs Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können