3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Thai Erdnuss Sauce


Drucken:
4

Zutaten

1 Glas/Gläser

Sauce

  • 150 g Erdnüsse, gesalzen
  • 0,4 l Kokosmilch, 1 Dose
  • 2 EL Thai-Currypaste, rot
  • 3 EL Palmzucker, zerbröselt
  • 2 EL Fischsauce
  • 2 EL Reisessig, oder hellen milden Essig
  • 1 EL Erdnuss/Sesamöl
5

Zubereitung

  1. Zuerst die Erdnüsse in den Closed lid geben und bei 100 Grad für 3 Minuten Gentle stir setting goldbraun rösten, anschließend 10 Sekunden Stufe 4 mahlen und umfüllen.

     

    Currypaste mit Öl in den Closed lid geben und bei 100 Grad 2 Minuten anrösten. Kokosmilch hinzufügen und weitere 4 Minuten bei 100 Grad Stufe 2 aufköcheln.

     

    Die Erdnüsse, den Palmzucker, die Fischsauce, den Essig hinzugeben und nochmals ca. 10 - 15 Minuten bei 90 Grad Stufe 1 eindicken.

     

    Danach gut abkühlen lassen und immer wieder umrühren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Gegebenenfalls nochmals mit Palmzucker oder Fischsauce abschmecken.

Ich liebe diese Sauce zu frischen vietnamesischen Glücksrollen, zum dippen oder als Saucenbasis für Curries, zu Gebratenem oder auch perfekt in asiatischen Nudel- und Reisgerichten.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare