3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

ZIEGENKÄSECREME


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 125 gr. Butter
  • 200 gr. Ziegenweichkäse
  • 200 gr. Schmand
  • 1 Schalotte
  • 1 frische rote Chili(Kerne entfernen)
  • 3 Stücke getrocknete Tomaten
  • Fleur de Sel
  • schwarzer Pfeffer
  • Szechuanpfeffer
  • Kubebenpfeffer
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Chalotte-getr.Tomaten-Chili-St.8 zerkleinern

    Butter-Schmand-Ziegenweichkäse etwas kleingeschnitten dazu-

    alles bei 70 Grad,etwa 6 Minuten auf St.3 -

    gegen Ende Gentle stir setting und die Gewürze nach eigenem Geschmack untermischen-

    im Kühlschrank abkühlen lassen

     

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ziegenweichkäse

    Verfasst von alte60 am 20. Januar 2011 - 22:14.

    Hallo mila69!

    genau so isses,hab das heute abend aus der lameng gemacht weil ich den käse verarbeiten musste, und es schmeckt echt klasse

    gruss alte60

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ziegenweichkäse

    Verfasst von mila69 am 20. Januar 2011 - 21:50.

    hallo alte60,

    ich finde, dein rezept hört sich gut an. nur zum verständnis: ziegenweichkäse ist wohl nicht ziegenfrischkäse (sonst hieße er ja frischkäse ...) - aber statt dessen so etwas wie brie, camenbert etc?

    fragt neugierig

    mila69

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können