3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel-Nuss-Auflauf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 400 g Äpfel
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 1 EL Honig
  • 3 EL Wasser
  • 1 Prise Salz
  • Butter für die Form
  • 4 Eier
  • 3 EL Honig
  • 80 g gemahlene Haselnüsse
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Apfel Nuss Auflauf
  1. Die Äpfel waschen, schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Die Äpfel in dünne Scheiben schneiden.

    Die Eier trennen. Den Schmetterling in den Mixtopf setzen, d. Eiweiß und das Salz zugeben und Stufe 4/ 3-3,5 Min. steif schlagen und umfüllen.

    Die Apfelscheiben mit Zitronensaft, Zimt, 1 EL Honig und Wasser in den Mixtopf geben und Linkslauf / Stufe 2/ 40 sec. Mischen dann

    3 Min. / Stufe 2 / 60 Grad / Linkslauf dünsten, auf einem Sieb abtropfen lassen.

    Eine Auflaufform mit Butter ausfetten. Die Äpfel hinein geben. Backofen auf

    180 °C vorheizen.

    Eigelb mit Honig im Mixtopf Stufe 4 / 40 sec. schaumig schlagen. Die Nüsse unter die Eiweißmasse heben. Die Eigelb Honig Masse unterrühren und den Teig auf die Äpfel geben und glattstreichen.

    Den Auflauf im Backofen ca. 20 Minuten backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer gerne etwas mehr Äpfel möchte, schiebt gleichzeitig Bratäpfel mit in den Backofen. Da die Garzeit etwas länger ist, stellt man sie 10 Minuten vor dem Auflauf in den Ofen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sterne vergessen

    Verfasst von pralin.e am 3. Januar 2017 - 09:27.

    Sterne vergessen tmrc_emoticons.;)

    Meli ♡

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine wirklich leckere Süßspeise mit...

    Verfasst von pralin.e am 3. Januar 2017 - 09:26.

    Eine wirklich leckere Süßspeise mit Zutaten, die man meist vorrätig hat! Love

    Meli ♡

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein wirklich leckeres Rezept.

    Verfasst von Mouseburger am 16. Januar 2014 - 18:51.

    Ein wirklich leckeres Rezept. Habe es auch mit Mandeln gemacht und noch ein paar Mandelhobel fürs Auge aufgestreut. In kleinen feuerfesten Förmchen mit einer Kugel Vanilleeis bestimmt auch ein leckerer Nachtisch!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das hört sich gut an

    Verfasst von verok2 am 29. Dezember 2013 - 14:14.

    das hört sich gut an

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Dolcebella, das war

    Verfasst von leon-egypt am 17. November 2013 - 19:03.

    Hallo Dolcebella,

    das war wirklich lecker. Auch wenn ich aus verschiedenen Gründen ein bisschen abwandeln musste. Aber ich kann gleich auch aus Erfahrung berichten, lässt sich prima halbieren. Hatte keine Haselnüsse mehr da und hab Mandeln genommen.

    Fünf Sterne von meiner Family und mir für das tolle Rezept!

    LG Leon-egypt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können