3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gulasch vegan


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Gulasch

  • 70 Gramm Soja Würfel, dazu 2 EL Gemüsebrühe + 1 EL Senf
  • 1 Stück Zwiebel halbiert
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 15 Gramm Öl
  • 60 Gramm Tomatenmark
  • 1 EL Gemüsebrühe
  • 1 TL Paprikapulver süß
  • 3 Prisen Frischen Pfeffer
  • 1 Teelöffel Paprikapulver geräuchert
  • 1/2 TL Oregano, Mayoran, Thymian, jeweils
  • 340 Gramm Wasser
  • 1 Stück rote Paprika, in mundgerechten Stücken
  • 250 Gramm Spirelinudeln
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Gulasch
  1. Soja Würfel in eine Schüssel oder Messbecher einwiegen, Gemüsebrühpulver und Senf zugeben und dann mit kochendem Wasser aus dem Wasserkocher übergießen. Ca. 10 Minuten ziehen lassen.



    Zwiebeln und Knobi im Closed lid 5 Sek./St. 5 zerkleinern, mit dem Spatel runterschieben, Öl zugeben. 3 Min./120 Grad/ St. 1,5



    Soja Würfel durch den Gareinsatz abseihen, gut ausdrücken und mit den übrigen Zutaten (außer der Paprika) in den Closed lid geben. 15 Min./100 Grad / Counter-clockwise operation Gentle stir setting



    Nach 5 Min. Nudelwasser auf dem Herd aufsetzen. Nudeln nach Packungsangabe zubereiten.



    5 Min. vor Ende die Paprika zugeben, dann wird sie nicht so matschig.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Um den Sojageschmack besser auszuwaschen, erst nur mit kochenden Wasser übergießen, 2-3 Minuten ziehen lassen, Wasser wegschütten und dann erst in Gemüsebrühe+Senf ziehen lassen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr schmackhaft ! Ich

    Verfasst von Maybebop Fan am 16. August 2016 - 17:30.

    Sehr schmackhaft !

    Ich hab`das Rezept verdoppelt, habe dann aber nur 500 g Wasser genommen. Die eingeweichten Sojawürfel habe ich vorher noch scharf angebraten, damit sie etwas mehr Biss bekommen. Werde ich bestimmt nocheinmal kochen tmrc_emoticons.)

    Ich kam, sah und vergaß was ich eigentlich wollte  Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich fand es sehr lecker, weiß

    Verfasst von Thermomiks am 4. Dezember 2015 - 15:35.

    Ich fand es sehr lecker, weiß aber als Vegetarierin nicht wie Gulasch schmeckt.

    Mein Mann fand, es war eine leckere Tomatensoße mit Pappstückchen  Big Smile

    Ist gespeichert!

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können