3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Linsendal mit Tofu


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

  • 1 Stück Ingwer, walnussgroß
  • 1 Zwiebel
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 10 g Öl
  • 2 TL Ahornsirup
  • 220 g rote Linsen
  • 3 TL gelbe Currypaste
  • 500 g Wasser
  • 150 g Räuchertofu
  • 40 g Rosinen
  • 6 Dörrpflaumen entsteint
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Ingwer, Zwiebel und Knoblauch schälen und in den Closed lid geben und zerkleinern 3 Sek/Stufe 5.

    Öl zugeben und 3 Min/120°C/Stufe 1 dünsten.

    Ahornsirup, Linsen und Currypaste zugeben und 2 Min/120°C/Stufe 1/ Counter-clockwise operation mitdünsten.

    Wasser zugeben und 13 Min./100°C/Stufe 1/ Counter-clockwise operation garen.

    Während der Garzeit den Tofu in Würfel schneiden und in einer beschichteten Pfanne anbraten.

    Tofu, Rosinen und Dörrpflaumen zu den Linsen geben und unterrühren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare