3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Pikante Blätterteig Torte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Pikante Blätterteig Torte

  • 3 Blätterteige aus dem Kühlregal
  • 2 Packungen TK Rahmspinat je ca. 300g
  • 1 Knolle Chinesischer Knoblauch
  • 1 EL Mehl
  • Gewürzmenge nach Geschmack: Pfeffer, Chiliflocken, Salz
  • 400 g körniger Frischkäse
  • 900 g Lachs TK
  • 3 EL Öl
  • 1 Ei
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Den gefrorenen Spinat in ein Sieb legen und ganz auftauen lassen, abgetropfte Brühe weggießen. Den gefrorenen Lachs in Stücke schneiden und in einem Sieb auftauen lassen, dann mit Küchenpapier trocken tupfen. Den großen abgeschälten Knoblauch in den Mixtopf geben und 5Sek./Stufe 5 klein hacken, etwas für den Lachs beiseite. Lachs mit Öl und den Gewürzen und 1/3 vom gehackten Knoblauch marinieren. Spinat zum Knoblauch geben, 1 EL Mehl zufügen, 10 Min/ 80°C/Stufe 2 erwärmen, mit den oben genannten Gewürzen abschmecken. Den Boden und den Rand von einer Springform oder von einem Backring mit 2 Rollen Blätterteig auslegen, Spinat einfüllen und glattstreichen. Den körnigen Frischkäse auf dem Spinat verstreichen. Nun die Lachsstücke auf dem Frischkäse gleichmäßig auflegen. Von dem dritten Blätterteig einen Deckel zu recht schneiden und über den Lachs legen. Überstehende Ränder vom Blätterteig zur Mitte klappen und etwas festdrücken. Das Ei mit einer Gabel verschlagen und den Blätterteigdeckel einstreichen. Mit der Gabel ein paarmal den Blätterteig einstechen. Evtl. mit vorhandenen Sämereien z.B. Sesam, Mohn bestreuen. Im vorgeheizten Ofen O/U bei 190°C ca.60-70 Min backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Rezept iwurde am 19. Dezember 2015 im virtuellen Adventskalender gepostet.

Viel Spaß beim Nachbacken. tmrc_emoticons.;) tmrc_emoticons.;-) Wink


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • lecker, wird es wieder geben

    Verfasst von nicole-ernst.huber@t-onlne.de am 26. April 2016 - 13:12.

    lecker, wird es wieder geben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War super lecket. Hat allen

    Verfasst von done6863 am 13. April 2016 - 22:42.

    War super lecket. Hat allen gut geschmeckt tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schnell gemacht und echt

    Verfasst von deeplady1 am 2. Januar 2016 - 13:57.

    schnell gemacht und echt lecker. Kannte ich vorher nicht. Wird es öfters mal geben bei uns

    Bei uns kochen alle Thermomixe! 2 stehen nun in der Küche neben unserem Hackbrett. Links TM 31 und rechts TM 5. Der 21er und der 3300 stehen in der Kammer. Aber ab und an werden Sie auch noch hervorgeholt. Den TM 21 werde ich mit auf Reisen nehmen. Ich

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut.

    Verfasst von Küchenzwergi am 2. Januar 2016 - 00:34.

    Sehr gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mal was anderes, sehr lecker

    Verfasst von Juliejetta am 1. Januar 2016 - 23:07.

    Mal was anderes, sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein leckeres Gericht...wird

    Verfasst von engelshaar am 1. Januar 2016 - 22:30.

    Ein leckeres Gericht...wird es öfters geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können