3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Spätzleauflauf


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Spätzleauflau

  • 1 Stück Zwiebel, halbiert
  • 100 Gramm gekochter Schinken, kleine Würfel
  • 20 Gramm Öl
  • 250 Gramm Champignons, in Scheiben
  • 200 Gramm Sahne
  • 200 Gramm Wasser
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • 20 Gramm Speisestärke
  • 400 Gramm Spätzle, aus dem Kühlregal
  • 1/2-3/4 TL Salz, nach Geschmack
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 Bund Schnittlauch, in Röllchen
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

  1. 1. Zwiebel in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

    2. Schinken und Öl zugeben und 3 Min./120 Grad/Stufe 1 (3 Min./Varoma/Stufe 1) dünsten.

    3. Champignons, Sahne, Wasser, Gewürzpaste und Stärke zugeben und 5 Min./100 Grad/ Counter-clockwise operation/Stufe 1 garen.

    4. Spätzle, Salz, Pfeffer und Schnittlauch zugeben, 5 Min./ 100 Grad / Counter-clockwise operation /Stufe 1 garen, Spätzletopf abschmecken.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Auf dem Bild sieht es aus als wäre es...

    Verfasst von Steffi_S04 am 6. Dezember 2018 - 11:40.

    Auf dem Bild sieht es aus als wäre es überbacken?
    Geht das danach noch in den Backofen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kommt der Auflauf dann noch in den Backofen? Auf...

    Verfasst von Fiesta-898 am 4. Dezember 2018 - 09:42.

    Kommt der Auflauf dann noch in den Backofen? Auf dem Foto sieht es so aus als wenn der Auflauf mit Käse überbacken wäre. Irgendwie fehlen die Angaben dazu im Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können