3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von schneller Spitzkohleintopf vegan


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Person/en

600g Spitzkohl

  • 600 g Spitzkohl, in groben Stre1ifen
  • 1 Stück Zwiebel
  • 500 g Kartoffeln in Würfeln
  • 800 g Gemüsebrühe
  • 250 g Veggie-Hack von Viana
  • nach Geschmack Salz,Pfeffer, Kreuzkümmel, Garam masala, Kurkuma
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Stückchen Ingwer
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Den Spitzkohl in grobe Streifen schneiden und in den Varoma geben. Etwas salzen und pfeffern. 

    Die Zwiebel in den Closed lid und ca. 4 Sek/Stufe 5, die Gemüsebrühe zugießen, die Kartoffeln, Knoblauchzehe und Ingwer mit hineingeben. Den Closed lid verschließen, Varoma aufsetzen und 30 Min/Counter-clockwise operation/Varoma/Stufe 1

    Veggie-Hack in der Pfanne anbraten.

    Knoblauch und Ingwer wieder rausnehmen.

    Kohl und Veggie-Hack mit in den Closed lid mit Salz, Pfeffer, Kreukümmel, Garam masala, Kreuzkümmel und Kurkuma abschmecken.

    5 Min/100°/Counter-clockwise operation/Stufe 1 vermischen.

    Zum Schluß alles in einen großen Topf oder eine große Schüssel umfüllen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer es lieber etwas "kartoffeliger" mag, nimmt mehr Kartoffeln und weniger Kohl.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare