3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von schneller Spitzkohleintopf vegan


Drucken:
4

Zutaten

0 Person/en

600g Spitzkohl

  • 600 g Spitzkohl, in groben Stre1ifen
  • 1 Stück Zwiebel
  • 500 g Kartoffeln in Würfeln
  • 800 g Gemüsebrühe
  • 250 g Veggie-Hack von Viana
  • nach Geschmack Salz,Pfeffer, Kreuzkümmel, Garam masala, Kurkuma
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Stückchen Ingwer
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Den Spitzkohl in grobe Streifen schneiden und in den Varoma geben. Etwas salzen und pfeffern. 

    Die Zwiebel in den Closed lid und ca. 4 Sek/Stufe 5, die Gemüsebrühe zugießen, die Kartoffeln, Knoblauchzehe und Ingwer mit hineingeben. Den Closed lid verschließen, Varoma aufsetzen und 30 Min/Counter-clockwise operation/Varoma/Stufe 1

    Veggie-Hack in der Pfanne anbraten.

    Knoblauch und Ingwer wieder rausnehmen.

    Kohl und Veggie-Hack mit in den Closed lid mit Salz, Pfeffer, Kreukümmel, Garam masala, Kreuzkümmel und Kurkuma abschmecken.

    5 Min/100°/Counter-clockwise operation/Stufe 1 vermischen.

    Zum Schluß alles in einen großen Topf oder eine große Schüssel umfüllen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Varoma
    Varoma
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Wer es lieber etwas "kartoffeliger" mag, nimmt mehr Kartoffeln und weniger Kohl.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare