3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Staudensellerie-Cremesuppe


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 500 g Staudensellerie in Stücken
  • 3 Kartoffeln, in Stücken
  • 3 Möhren, in Stücken
  • Gewürzpaste (Gemüse)
  • 500 g Wasser
  • 1 Zwiebel halbiert
  • 100 ml Sahne, oder nach Geschmack Schmand
  • 3 EL Weißwein
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Chili
  • 2-3 St. glatte Petersilie
  • evtl. Croutons
  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Staudensellerie, Kartoffeln, Möhren und Zwiebeln zusammen mit dem Wasser und (ich nehme einen EL selbstgemachte) Gewürzpaste für Gemüsebrühe  in denClosed lid geben und 25 Min./100°/Stufe 1 garen. Ich schmecke dann vorsichtig  mit Salz, Pfeffer, Paprika- und Chillipulver ab. Durch die Gewürzpaste ist ja schon Salz drin. Dann die Sahne/Schmand, Weißwein und Petersilie zugeben und 1 Min./Stufe 4-8 schrittweise ansteigend pürieren.

10
11

Tipp

Man kann nun Croutons oder geröstete Sonnenblumenkerne dazugeben. Einfach mal ausprobieren, uns hat diese Suppe überraschend gut geschmeckt.

Diese Suppe entstand aus Verlegenheit, da ich immer wieder Reste von Staudensellerie liegen hatte. Um auf 500/600 g Gemüse zu kommen, habe ich die Möhren und Kartoffeln dazu genommen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wie so viele andere, hatte ich sehr viel...

    Verfasst von azraelis am 5. Juli 2018 - 14:27.

    Wie so viele andere, hatte ich sehr viel Staudensellerie über und es war mir zu schade zum entsorgen.
    Ich war sehr skeptisch, da ich den Geruch und Geschmack von Sellerie eigentlich gar nicht so gerne mag und es bei dieser Suppe der Hauptbestandteil ist.
    Ich hatte ca 150 g weniger Sellerie, dafür etwas mehr Möhren und mehr Kartoffeln. Außerdem einen ganzen 200g Becher Schmand, da ich die andere Hälfte sonst nicht mehr verbraucht hätte.
    Herausgekommen ist eine überraschend leckere und (sicher durch den vielen Schmand) cremige Suppe die uns richtig toll schmeckt.

    Wir sind total begeistert, alle Reste so schmackhaft verwendet haben zu können und dabei noch eine tolle Mahlzeit raus zu haben.Smile
    Vielen Dank für das Teilen dieses super Rezeptes. Das sind für uns 5 glänzende Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schnell gemacht und richtig lecker. Super...

    Verfasst von Bia_Sten am 4. Juli 2018 - 22:25.

    Super schnell gemacht und richtig lecker. Super Rezept 👍🏻

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, sehr zu empfehlen!!

    Verfasst von silviaküster am 7. März 2018 - 14:33.

    Super lecker, sehr zu empfehlen!!Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Vielen Dank

    Verfasst von Nebuna24 am 18. Februar 2018 - 15:15.

    Sehr lecker. Vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rezept gesucht für Resteverwertung, fündig...

    Verfasst von Sybille H am 12. Oktober 2017 - 22:00.

    Rezept gesucht für Resteverwertung, fündig geworden undheute gleich ausprobiert. Hat sehr gut geschmeckt. Super Tip-danke.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker

    Verfasst von ingrid1211 am 20. September 2017 - 20:06.

    sehr leckerSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Wir waren echt überrascht

    Verfasst von SunDans am 2. April 2017 - 12:15.

    Super lecker! Wir waren echt überrascht Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Suppe ist richtig lecker! Den Wein habe ich...

    Verfasst von dspace9 am 16. März 2017 - 00:54.

    Die Suppe ist richtig lecker! Den Wein habe ich aber weggelassen und dafür etwas mehr Gemüsebrühe dazu getan!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Überraschend lecker

    Verfasst von mareli52 am 13. März 2017 - 22:09.

    Überraschend lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hatte heute auch so viel Staudensellerie...

    Verfasst von Kate_L am 14. Februar 2017 - 18:03.

    Ich hatte heute auch so viel Staudensellerie übrig und wollte diesen gerne verarbeitet haben. Nun kochte ich dieses Rezept mit meinem TM 5 nach und muss sagen, ich bin begeistert. Es geht schnell, ist gelingsicher und das wichtigste: total lecker!

    Einzige Abwandlung: statt Sahne habe ich einen Schuss Haferdrink zugefügt, da ich keine Sahne vertrage.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Exzellente Resteverwertung und ausserdem super...

    Verfasst von Dagmar Zimmermann am 4. Dezember 2016 - 22:05.

    Exzellente Resteverwertung Wink und ausserdem super lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckere Suppe, gut um Gemüsereste zu...

    Verfasst von bratpete am 22. November 2016 - 23:09.

    Super leckere Suppe, gut um Gemüsereste zu verwerten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckeres Süppchen...

    Verfasst von ines.f1969 am 9. November 2016 - 08:51.

    Leckeres Süppchen

    Der Staudensellerie hat endlich eine Variante gefunden. Nur eine Kartoffel und nur eine Rübe rein. So ist die Suppenkonsitzenz für uns richtig. Also eine Suppe und kein Eintopf.

    Danke Dir.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das tolle Rezept! Ich...

    Verfasst von sprungdeckel am 3. November 2016 - 15:39.

    Vielen Dank für das tolle Rezept! Ich hätte nicht gedacht, dass Sellerie so lecker verpackt werden kann

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für die Rezeptidee

    Verfasst von Hera23 am 2. November 2016 - 11:37.

    Vielen Dank für die Rezeptidee

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich war auch auf der Suche

    Verfasst von Werkzeug am 3. September 2016 - 23:56.

    Ich war auch auf der Suche nach einer Sellerie-Resteverwertung - in Stücken einfrieren soll nicht so toll sein.

     

    Ich hatte nur eine Möhre, habe aber mit anderem Gemüse aufgefüllt: Paprika und Zucchini. Statt Sahne habe ich Crème fraîche genommen, den Wein habe ich wegen der Kinder weggelassen.

    Uns hat es sehr gut geschmeckt, allerdings würde ich das nächste Mal noch Knoblauch und Rauchenden oder Wiener Würstchen dazu geben. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und ein super

    Verfasst von Miebitz am 14. August 2016 - 12:27.

    Lecker und ein super Resteverwerter! tmrc_emoticons.;)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach und Top

    Verfasst von thermo-2015 am 16. Juni 2016 - 21:41.

    Einfach und Top

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!!

    Verfasst von sportclub am 22. Mai 2016 - 21:36.

    Sehr lecker!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können