3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Think Pink Suppe ( Blaukraut Suppe Vegan)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 400 g Rotkohl
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zutaten:

    400 g Rotkraut

    40 g Schalotten

    40g Alsan Butter

    40g Äpfel der Sorte Granny Smith

    40g brauner Rohrzucker

    1/2 TL Zimt gemahlen

    25ml Rotwein

    50g Preiselbeeren

    60ml Orangensaft

    800ml Gemüsefond

    200ml Sojasahne

    Meersalz, Pfeffer aus der Mühle,

    Apfelbalsam

    Zubereitung:

    Die Schalotten ins Laufende Messer fallen lassen.

    30 Sekunden Stufe 5, runterschieben. 

    Rotkraut mit dem Messer grob vorbereiten und zerkleinern , die  Äpfeln entkernen, nicht schälen ( Bio).

    Danach in den Mixtopf geben, 1 Minute, Stufe 5.  Runterschieben.

    Alsan dazu geben ( etwas runterdrücken in Richtung Boden. 

    4 Minuten Varoma Stufe 3 andünsten.

    Zucker hinzufügen und karamellisieren. 4 Minuten Varoma Stufe 3, danach mit Rotwein und Orangensaft ablöschen.

    7 Minuten Varoma Stufe 3-4, einköcheln lassen.

    Nachdem der Rotwein um 2/3 reduziert wurde mit Gemüsefond aufgießen und kurz aufkochen.

    3 Minuten Varoma Stufe 3.

    Die restlichen Zutaten hinzufügen und weitere 20 Minuten 80 Grad Stufe 3 leicht köcheln lassen.

    Die Suppe nun fein mixen und durch ein Sieb passieren. 3 Minuten Stufe 10. 

    Je nach Geschmack noch Salz und Pfeffer beigeben. Kurz vor dem Servieren die Suppe mit wenigen Tropfen Apfelbalsam verfeinern.

10
11

Tipp

Suppenreste passen gut als Nudelsoße 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Freut mich. Danke.

    Verfasst von Gast am 28. Oktober 2016 - 22:47.

    Freut mich. Danke. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe noch nie eine Rotkohlsuppe gegessen, ich mag...

    Verfasst von rotfinchen am 21. September 2016 - 17:24.

    Habe noch nie eine Rotkohlsuppe gegessen, ich mag es abwechslungsreich von daher bekommt auch diese Suppe 5 Sterne. Habe es auch ohne durchsieben gemacht, geht auch gut. Vielen Dank für das einsetzen des Rezeptes tmrc_emoticons.)

    Herzliche Grüße aus Nordfriesland Mixingbowl closed Margrit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War uns eine Spur zu süss...

    Verfasst von tituskn am 6. Juli 2016 - 14:28.

    War uns eine Spur zu süss... Aber die Idee ist grandios tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker, statt

    Verfasst von Frau SvN am 15. Mai 2016 - 00:14.

    Sehr sehr lecker, statt Orangensaft habe ich Rotwein genommen und Preiselbeeren gibt es in RSA nicht...

    Herzlichen Dank für das Rezept!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker.... vielen

    Verfasst von Feenlicht am 16. April 2016 - 12:31.

    Super lecker....

    vielen herzlichen Dank für dieses tolle Rezept.

    Ich habe den Rotwein durch Apfelsaft ersetzt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von apfelduft am 7. März 2016 - 23:12.

    Sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können