3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bananen Apfel Brei


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

  • 120 g Banane
  • 80 g Äpfel, entkernt, aber mit Schale
  • 40 g Wasser
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Äpfel entkernen und mit Schale (wer das nicht möchte, darf natürlich auch schälen) in kleinen Stücken in den Mixtopf geschlossen Die Banane ebenso


    2 sek / st 6 zerkleinern


     

  2. dann das Wasser hinzufügen und 3 Min / 100 ° C / st 2

  3. alles 15 sek / 10 mixen


    wer es noch feiner mag, alles nach unten schieben und nochmals 15 sek / 10 mixen

  4. Heiß in gespülte Gläser einfüllen und verschrauben oder einfrieren bzw. gleich verzehren

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

 Die Menge ergibt ca 250 ml Brei

Wer den Brei etwas flüssiger möchte, einfach noch nach gusto Wasser hinzufügen










Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • danke meinem Baby schmeckt es

    Verfasst von sweet_nelli87 am 16. Oktober 2014 - 19:44.

    danke meinem Baby schmeckt es sehr gut 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt lecker. Für mich

    Verfasst von invisibly am 17. August 2014 - 18:03.

    Schmeckt lecker. Für mich könnte es mehr Apfel als Banane sein aber dennoch sehr lecker. 5 Sterne  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe bis jetzt

    Verfasst von Kathamama am 14. Mai 2014 - 02:03.

    Ich habe bis jetzt hauptsächlich in gläser, sozusagen eingemacht und die haben bei mir im Kühlschrank auf jeden Fall 2 Wochen gehalten, evtl. Auch länger, unser waren aber immer so nach zwei Wochen gegessen.

    einfrieren habe ich bei diesem Brei noch nicht probiert, müsste aber denke ich gut gehen. Wenn du die Portionen einzeln einfrierst und nach Bedarf auftaust, hält der aufgetaute sicher auch ein paar Tage.

    hoffe ich konnte dir helfen und habe deine frage richtig verstanden

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klappt das mit dem einfrieren

    Verfasst von Jacky2784 am 13. Mai 2014 - 23:32.

    Klappt das mit dem einfrieren gut? Und wie lange hält es sich im Kühlschrank? 

    Jacqueline Kalle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja, danke für den Hinweis,

    Verfasst von Kathamama am 8. Mai 2014 - 23:46.

    Ja, danke für den Hinweis, hab's korrigiert

     

    victoriab.

    Hi! hört sich gut an.  tmrc_emoticons.)

    die Banane kommt wahrscheinlich auch gleich bei Schritt 1 hinzu? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt nicht nur Babies

    Verfasst von manu712 am 8. Mai 2014 - 16:02.

    Schmeckt nicht nur Babies auch für Erwachsene mit Milch tmrc_emoticons.) reis oder Pudding echt lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi! hört sich gut an.  die

    Verfasst von victoriab. am 8. Mai 2014 - 15:05.

    Hi! hört sich gut an.  tmrc_emoticons.)

    die Banane kommt wahrscheinlich auch gleich bei Schritt 1 hinzu? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können