3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Mais Pute Kartoffel Gemüse Brei


Drucken:
4

Zutaten

2 Glas/Gläser

Mais Pute Kartoffel Gemüse Brei

  • 100 Gramm Mais, Dose
  • 80 Gramm Putenbrustfilet, ohne Haut
  • 120 Gramm Kartoffeln
  • 50 Gramm Möhre
  • 50 Gramm Pastinake
  • 2 Esslöffel Rapskernöl
  • 400 Gramm Wasser
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Putenbrustfilet in Stücke schneiden und in den Closed lid geben.

    2. Kartoffel, Karotte u Pastinake schälen und in Stücken in den Closed lid geben.
    Alles 3 sec Stufe 5 zerkleinern.

    3. Masse In den Gareinsätz füllen und Maiskörner aus der Dose hinzufügen.

    4. 400g Wasser in den Closed lid einfüllen, Gareinsatz einhängen und 17 min Varoma Stufe 2 garen.

    5.Gareinsatz mit Spatel entnehmen, die Garflüssigkeit in einem separaten Behälter auffangen und die Masse zurück in den Closed lid füllen.
    Ca 40 ml der Garflüssigkeit und Rapsöl hinzufügen und 1 min Stufe 10 pürieren.

    6.Konsistenz überprüfen ggf. noch Garflüssigkeit hinzufügen und erneut pürieren.

    Auf 2 Portionen aufteilen, abkühlen lassen und 1 Portion füttern bzw. im Kühlschrank bis zum nächsten Tag lagern oder einfrieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Statt Karotte u Pastinake kann auch anderes Gemüse verwendet werden.
Rapsöl kann auch alternativ erst per Hand (zB beim Aufwärmen) unter den Brei gerührt werden.
Man kann auch zur besseren Eisenaufnahme aus dem Fleisch noch Fruchtmus oder Saft untermischen oder später als Nachtisch füttern


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Kleiner Tipp, nimmt frischen Mais oder TK...

    Verfasst von KristinaWonderland am 15. Februar 2018 - 12:43.

    Kleiner Tipp, nimmt frischen Mais oder TK Mais....aus der Dose hat kaum Vitamine und ist teilweise mit Zucker zugesetzt.Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können