3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Paprika-Kartoffel-Brei (vegetarische Alternative)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

  • 60 g Kartoffeln, in Stücken
  • 100 g rote Paprikaschoten , in Stücken
  • 400 g Wasser
  • 1 EL Petersilie, gehackt
  • 10 g Haferflocken
  • 40 g Obst, saft
  • 2 TL Rapsöl
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    • Kartoffeln und Paprika in den Mixtopf geben, 4 Sek./Stufe 4 zerkleinern und in den Gareinsatz geben.
    • Wasser in den Mixtopf füllen, Gareinsatz in den Mixtopf einhängen und 15 Min./Varoma/Stufe 1 garen.
    • Gareinsatz entnehmen, Mixtopf leeren und Garflüssigkeit dabei auffangen.
    • Petersilie, Haferflocken und 80 g Garflüssigkeit in den Mixtopf geben und 1 1/2 Min./90°/Stufe 2 aufkochen.
    • Inhalt des Gareinsatzes, Obstsaft und Rapsöl zugeben und 30 Sek./Stufe 10 pürieren.
    • Brei im Mixtopf ca. 8 Min./Stufe 3 ohne Messbecher abkühlen lassen.
10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe es auch ohne Saft

    Verfasst von cara_182 am 31. Oktober 2015 - 17:12.

    Ich habe es auch ohne Saft gemacht, meiner Tochter schmeckt es 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Um auf genügend Vitamin C zu

    Verfasst von Kathrinschen am 22. März 2014 - 21:10.

    Um auf genügend Vitamin C zu kommen, dass das Eisen besser verwertet wird, gebe ich als Nachtisch selbstgemachtes Obstpüree mit O-Saft. Das ist zwar flüssiger dadurch, aber das "Hauptgericht" schmeckt dann nicht nach Saft.

    Ich fand das Rezept ohne den Orangensaft sehr gut!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab's genau nach Anleitung

    Verfasst von 2mona2 am 23. Januar 2014 - 13:34.

    Hab's genau nach Anleitung gemacht, mein Sohn hat's sogar gegessen.

    Schmeckte aber ziemlich nach O-Saft. Würde beim nächsten Mal keinen Saft mehr dazugeben. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können