3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Pastinakenbrei


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

7 Glas/Gläser

Pastinakenbrei

  • 300 Gramm Kartoffeln
  • 500 Gramm Wasser
  • 180 Gramm Pastinaken, 250 gr. Packung
  • 2 Möhren, große
  • 170 Gramm Putenbrustfilet mit Haut, ohne Knochen
  • 100 Gramm Apfelsaft
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Wasser in den Closed lid füllen und das Gemüse in den Varoma legen.
    15 min./ Stufe 1/ Varoma garen
    Kartoffeln nach der Garzeit in eine Schüssel füllen.
  2. Pastinaken und Möhren schälen, waschen und in Würfel schneiden.
    Fleisch waschen, trocken tupfen und würfeln.
    Fleisch unten und das Gemüse oben in den Varoma legen.
    15 min./ Stufe 1/ Varoma gar kochen. Bei Bedarf nochmal Wasser auffüllen.
  3. Garflüssigkeit auffangen.
    Kartoffeln, Gemüse und Fleisch in den Closed lid geben, Apfelsaft und 100 gr. Garflüssigkeit auffüllen.
    1 min./ Stufe 10 mit dem Spatel verrühen.
  4. In Glässer abfüllen und auskühlen lassen. Danach einfrieren.

    Nachdem erwärmen füge ich immer noch einen Löffel Rapsöl hinzu.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ergab bei mir 7 Glässer á 140ml.

Mein kleiner liebt diesen Brei!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare