3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pudding für Babys


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Pudding

  • 500 g Anfangs- oder Folgemilch, flüssig (z.B. von Hipp)
  • 30 g Maisstärke
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Prise Vanillinzucker
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 7Min./ 90°/ Counter-clockwise operation/ Stufe 3 kochen.

     

  2. Pudding in vier Schüsseln verteilen, Frischhaltefolie direkt auf den Pudding legen, damit keine Haut entsteht.

10
11

Tipp

Als Nachspeise oder Zwischenmahlzeit gut geeignet. Meine Tochter (10 Monate) isst den Pudding gerne mit Obstpüree.

Ich koche den Pudding mit flüssiger Hipp Folgemilch.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Eine Freundin hatte den

    Verfasst von Melle1324 am 11. Februar 2014 - 11:26.

    Eine Freundin hatte den Pudding für die Kleinen gemacht und meiner war total begeistert.  Seit dem mache ich ihn ab und zu. Allerdings habe ich ihn ohne Zucker gemacht,  da ich ihn dann mit Obst meinem Kind gebe. Geschmeckt hat es trotzdem, denn so schnell hat er bei keinem Brei das Schnäbelchen wieder aufgemacht.   Big Smile                                           Ich mache den Pudding mit angerührtem Pre-Pulver, klappt wunderbar.  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können