3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Spinat-Zucchini-Brei mit Hähnchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

5 Portion/en

  • 300 g Spinat (TK)
  • 200 g Zucchini, in Stücke
  • 300 g Kartoffeln, in Stücke
  • 150 g Hähnchenfilet, in Stücke
  • 500 g Wasser
  • 5 TL Beikostöl
  • 5 EL Orangensaft
  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Kartoffeln, Zucchini, Spinat und Hähnchenfilet auf den Varoma und den Einlegeboden verteilen. Wasser in den Closed lid geben und alles 30 Min./Varoma/St. 1 garen.

    Closed lid leeren und Garsaft auffangen. Gemüse und Fleisch in den Closed lid geben und auf Stufe 8 pürrieren. Bei Bedarf Garsaft bis zur gewünschten Konsistenz zufügen. Beikostöl und Orangensaft zugeben und alles auf Stufe 6 verrühren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ergibt ca. 5 Portionen á 180g.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo...

    Verfasst von Miss_Fly am 16. Oktober 2017 - 13:57.

    Hallo
    Könnt ihr mir vielleicht sagen, ab welchen Monat man es geben darf? Lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe anstatt dem Fleisch 125g

    Verfasst von Sommerin am 16. Dezember 2015 - 22:10.

    Habe anstatt dem Fleisch 125g Wildlachs (TK) verwendet. Schmeckt meinem Sohn auch sehr gut. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hey ich hätte da mal ne Frage

    Verfasst von Kirsche208 am 26. Mai 2015 - 22:27.

    Hey ich hätte da mal ne Frage , kann man den Spinat (ich habe jungen Spinat genommen) kochen, einfrieren und wieder auftauen und aufwärmen ? Das soll man doch anscheinend mit Spinat nicht machen das setzt doch irgendwelche Giftstoffe aus ? Lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, meine kleine

    Verfasst von Samttmr am 31. Dezember 2014 - 10:10.

    Super lecker, meine kleine liebt es

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, hab den ganz normalen

    Verfasst von Tina828 am 21. Juli 2014 - 22:50.

    Hallo,

    hab den ganz normalen tiefgefrohrenen Spinat genommen, keinen Rahmspinat.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was hast du denn für Spinat

    Verfasst von Sine79 am 19. Juli 2014 - 15:28.

    Was hast du denn für Spinat verwendet?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können